24h-Rennen Nürburgring 2010 SB-Medien
24h-Rennen Nürburgring 2010
24h-Rennen Nürburgring 2010
24h-Rennen Nürburgring 2010
24h-Rennen Nürburgring 2010 92 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

24h-Rennen Nürburgring 2010: Nach drei Stunden: Der Manthey-Porsche liegt weiter vorn

24h-Rennen Nürburgring 2010: Nach drei Stunden Der Manthey-Porsche liegt weiter vorn

Inhalt von

Nach drei absolvierten Stunden bei der 38. Auflage des 24h-Rennens liegt der von Manthey-Racing eingesetzte Porsche mit der Startnummer 1 weiterhin auf Platz eins. Der Vorsprung des Fahrer-Quartetts Lieb / Bernhard / Dumas / Tiemann auf den zweitplatzierten Audi R8 LMS von Abt Sportsline (# 100, Ekström / Jarvis / Scheider / Werner) beträgt weniger als eine Minute.

Dem Führungsduo auf den Fersen: Der von Phoenix-Racing eingesetzte Audi mit der Startnummer 98. An der Konstellation der Spitzengruppe ändert sich zwei Stunden lang nichts – die Spitzenteams absolvieren routinemäßige Boxenstopps und Fahrerwechsel.

Probleme bei Abt Sportsline

Gegen 19:40 Uhr allerdings kommt in der Box von Abt Sportsline hektische Betriebsamkeit auf. Die Startnummer 2 kommt auf Platz zwei liegend mit einem Reifenschaden hinten rechts unplanmäßig an die Box. Durch weitere Reparaturarbeiten als Folge des Reifenschadens verlieren Abt / Collard / Luhr / Mies wertvolle Minuten und fallen bis auf die zehnte Position zurück.

Zur Startseite
Formel 1 Mehr Motorsport 24h-Rennen Nürburgring 2010 24h-Rennen Nürburgring News 2010: Startphase 24h beginnen mit Porsche-Coup

Mit einem Überraschungscoup der Porsche-Fraktion begann das 24h-Rennen....

Mehr zum Thema 24h-Rennen Nürburgring
Start - 24h Rennen - Nürburgring - 28. Mai 2022
Mehr Motorsport
Audi R8 LMS GT3 Evo2 - Startnummer #15 - 24h-Rennen - Nürburgring - 29. Mai 2022
Mehr Motorsport
Audi R8 LMS GT3 Evo2 - Startnummer #15 - 24h-Rennen - Nürburgring - 29. Mai 2022
Mehr Motorsport
Mehr anzeigen