24h-Rennen, Nürburgring, 2011 SB-Medien
24h-Rennen, Nürburgring, 2011
24h-Rennen, Nürburgring, 2011
24h-Rennen, Nürburgring, 2011
24h-Rennen, Nürburgring, 2011 27 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Startaufstellung 24h-Rennen Nürburgring 2011: Polesetter Ferrari bleibt unerreicht

Startaufstellung 24h-Rennen Nürburgring 2011 Polesetter Ferrari bleibt unerreicht

Inhalt von

Beim zweiten Qualifying zum 24h-Rennen auf dem Nürburgring wurde die Bestzeit des Farnbacher-Ferrari F458 Italia GT vom Vortag mit einer Rundenzeit von 8:23.764 Minuten nicht erreicht. Damit startet der italiensiche Rennwagen am Samstag, den 26. Juni 2011, von der Poleposition zur 39. Auflage des Langstreckenklassikers.

Silberpfeile stehen vorn beim Premierenrennen

Hinter dem italienischen Rennwagen folgen zwei Mercedes SLS AMG von den Teams Mamerow/Rowe-Racing und Black Falcon. Die Flügeltürer treten in diesem Jahr zum ersten Mal beim 24h-Rennen auf dem Nürburgring an und konnten den Vorjahressieger BMW M3 GT auf die Plätze vier und fünf verweisen. Hinter den beiden Bayern platzierte sich ein weiterer Mercedes SLS AMG. Schnellster Audi war der R8 LMS vom Audi Sport Team Phoenix auf Platz sieben. Nur von Platz acht geht der Manthey-Porsche 911 GT3 R ins Rennen. Der Manthey GT 3 RSR schaffte indes nur Rang 16. Auf Platz neun reihte sich ein weiterer Audi R8 LMS vor dem BMW Z4 GT3 des Need for Speed Teams Schubert ein.

Die Top20 der Startaufstellung vom 24h-Rennen am Nürburgring 2011 sehen Sie in der Fotoshow.

Zur Startseite
Formel 1 Mehr Motorsport Porsche 911 GT3 R, Favoriten-Autos 24h-Rennen Nürburgring 2011 24h-Rennen Nürburgring 2011 Manthey dominiert erstes Kräftemessen

Am Donnerstag ging das Feld des 24h Rennens zum ersten Mal auf...

Mehr zum Thema 24h-Rennen Nürburgring
Start - 24h Rennen - Nürburgring - 28. Mai 2022
Mehr Motorsport
Audi R8 LMS GT3 Evo2 - Startnummer #15 - 24h-Rennen - Nürburgring - 29. Mai 2022
Mehr Motorsport
Audi R8 LMS GT3 Evo2 - Startnummer #15 - 24h-Rennen - Nürburgring - 29. Mai 2022
Mehr Motorsport
Mehr anzeigen