57 S

Maybach entdeckt die Sportlichkeit

Foto: Daimler-Chrysler 18 Bilder

Update ++ Mehr Fotos ++ Um den sportlichen Ansprüchen der betuchten Klientel gerecht zu werden, legt Maybach eine leistungsgesteigerte Version des Maybach 57 auf. Der 612 PS starke 57 S(pezial) feiert seine Premiere auf dem Auto Salon in Genf.

Neben den 612 Pferdestärken stemmt der von AMG modifizierte 6,0-Liter-V12-Biturbo elektronisch begrenzt maximal 1.000 Nm in einem Bereich zwischen 2.000 und 4.000 /min. auf die Kurbelwelle. Diese zusätzliche Muskelmasse ermöglicht eine Sprintzeit aus dem Stand auf 100 km/h von fünf Sekunden.

Der Leistung entsprechend haben die Maybach-Ingenieure das Fahrwerk straffer abgestimmt, ohne nach eigenen Angaben den Fahrkomfort der Luxuslimousine zu beinträchtigen. Auch optisch kommt der Maybach 57 S sportlicher daher. Neue 20 Zoll große Leichtmetallfelgen, eine modifizierte Front mit veränderter Kühlergestaltung und eine überarbeitete Heckschürze mit zwei integrierten, neu gestalteten Endrohren zeichnen den Sport-Maybach aus, den es exklusiv in einer speziellen Silber- oder Schwarz-Lackierung gibt.

Im Innenraum hat Maybach die Lederausstattung überarbeitet sowie Klavierlack und Carbon-Elemente integriert. Weitere Angaben und Fotos zum Maybach 57 S wird es im Rahmen der Präsentation auf dem Genfer Auto Salon geben.

Neues Heft
Top Aktuell 11/2018, BMW 330e Plug-in-Hybrid Neuer BMW 3er G20 (2018) Bald auch als Plug-in-Hybrid 330e
Beliebte Artikel Maybach individuell Goldintarsien und Familienwappen Brabus Maybach: Neue Krönung
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 450 SEL 6.9 W116 (1979) Wiesenthal Mercedes-Sammlung Wiesenthal 450 SEL 6.9 aus Erstbesitz Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu