Fiat 500 Abarth 695 Maserati Edition Fiat
Fiat 500 Abarth 695 Maserati Edition
Fiat 500 Abarth 695 Maserati Edition
Fiat 500 Abarth 695 Maserati Edition
Fiat 500 Abarth 695 Maserati Edition 15 Bilder

Abarth auf der IAA

Fiat Abarth 500 in Variationen

Der sportliche Fiat-Ableger Abarth präsentiert auf der IAA in Frankfurt drei verschiedene Power-Versionen des Fiat 500. Das Angebot reicht vom 50-Jahre-Jubimodell bis zum Assetto Corse.

Im September 1963 präsentierte Abarth in Turin den Abarth 595. 50 Jahre später feiert der Abarth 595 auf der IAA in Frankfurt ein Comeback. Von der Neuauflage sollen nur 299 Exemplare entstehen. Befeuert wird der Abarth 595 von einem 180 PS starken 1,4-Liter-Turbomotor, der im Sondermodell an ein automatisiertes Sportgetriebe gekoppelt sein soll. Zur weiteren Ausstattung zählen ein Schiebedach, graue 17 Zoll-Leichtmetallfelgen mit Sportreifen, Brembo-Stopper mit 305er Scheiben an der Vorderachse sowie ein Sportauspuff mit Klappensteuerung.

Zur erweiterten Ausstattung zählen eine Sonderlackierung, spezielle Schriftzüge, Xenonscheinwerfer, rote Ledersportsitze und eine neue Armaturenbrettgestaltung. Preise für den Abarth 595 "50th Anniversary" wurden nicht genannt.

Fiat Abarth 500 595 Edizione Anniversario
Die Sonderedition Fiat Abarth 595 auf der IAA 2013
1:12 Min.

Abarth 695 Maserati Edition als kleiner Luxusflitzer

Als weitere Sonderedition zeigt Abarth auf der IAA den 695 Maserati Edition, der in einer Auflage von 49 Exemplaren in der Sonderfarbe "Record Grey" offeriert wird. Auch der kleine Maserati wird vom 180-PS-Turbovierzylinder befeuert. Geschaltet wird hier allerdings per automatisiertem Schaltgetriebe. Auch die Bremsen, Fahrwerk und Auspuffaufrüstung wird vom oben genannten Sondermodell übernommen. Der Innenraum hingegen ist weniger auf sportlich, als auf edel getrimmt. Beiges Leder, Carbonapplikationen und eine hochwertige Audioanlage sollen den Bezug zu Maserati herstellen. Natürlich auch mit an Bord: eine Plakette mit der fortlaufenden Seriennummer.

Abgerundet wird der Abarth-Auftritt auf der IAA durch eine Sonderversion des Abarth-Renners Assetto Corse. Facebook-User durften Vorschläge zur äußeren Gestaltung machen, Abarth hat sie umgesetzt. Das Ergebnis steht in Frankfurt.

Kleinwagen Neuvorstellungen & Erlkönige Peugeot 208 (2019) Sperrfrist 25.02.2019 4.00 Uhr Peugeot 208 II (2019) Ab sofort ab 15.490 Euro bestellbar

Der mutig gezeichnete Franzose kommt mit Super-Cockpit auch als E-Auto.

Fiat 500
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Fiat 500
Mehr zum Thema IAA
Nissan Juke Sperrfrist 03.09.2019 18 Uhr
Neuheiten
Mercedes C111, Frontansicht
Mehr Oldtimer
Mazda MX-5 NA (1991) - Roadster
Mehr Oldtimer