auto motor und sport Logo
0%-Finanzierung oder Sofortkauf iPad + digital

Top-Angebot für unsere Leser 2 Jahre auto motor und sport Digital + iPad als 0%-Finanzierung oder Sofortkauf zum Vorteilspreis von nur 480 € statt 603,99 €.

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

AC Schnitzer ACS6

Lifting vollendet

Foto: AC Schnitzer 9 Bilder

BMW-Tuner AC Schnitzer lässt auch den facegelifteten 6er noch dynamischer und sportlicher Erscheinen, und untermauert den optischen Eindruck auch Faktisch durch Leistungssteigerungen - Diesel inklusive.

11.04.2008 Carsten Rose

Die Aachener vollenden ihre Modifikationen am 6er indem sie der überarbeiteten Modellgeneration eine Frontschürze mit noch kantigerer zweiten Niere verpassen. Zusätzliche Spoilerecken unterstützen die markante Front und betonen die Nebelscheinwerfer, die BMW mit dem Facelift von einem runden in ein dreieckiges Gehäuse gesteckt hat. Gleichzeitig wurde vom Hersteller auch das Heck neu gestaltet und mit einer dritten Bremsleuchte versehen, die Schnitzer mit einer aufgesetzen Spoilerlippe überbaut. Zusätzlich ersetzt der Tuner den angedeuteten Diffusor durch eine Spoilerkante. Glattere Seitenschweller und die bekannten Edelstahl-Auspuffendrohre ergänzen die sichtbaren Modifikationen.

Power-Kur für Diesel und Benziner

Auf technischer Seite nimmt sich Schnitzer erstmals auch der Diesel-Variante 635d an und steigert die serienmäßigen 286 PS auf 310 PS. Derart bestärkt steht dem ACS6 3.5d ein maximales Drehmoment von 680 Newtonmeter zur Verfügung. Auch der 650i bekommt beim Tuner eine Power-Kur, die eine Steigerung von 367 PS auf 411 PS bewirkt. Dafür wird vom Zylinderblock über die Kolben und Kurbelwellen bis zum Katalysator Hand angelegt und die Elektronik angepasst.

Design nach Kundenwunsch

Bessere Fahreigenschaften unterstützen das Sportfahrwerk und eine Acht-Kolben-Hochleistungs-Bremsanlage für die Vorderachse. Bei der Felgenwahl stehen eine Vielzahl unterschiedlicher Designs in 19 oder 20 Zoll zur Auswahl. Noch vielfältiger sind die Gestaltungsmöglichkeiten des Innenraums, der durch den Einsatz von Carbon oder Aluminium sportlicher wirkt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
Neues Heft, auto motor und sport, Ausgabe 26/27017
Heft 26 / 2017 7. Dezember 2017 182 Seiten Heftinhalt anzeigen Jetzt für 3,90 € kaufen Artikel einzeln kaufen
Gebrauchtwagen Angebote

© 2017 auto motor und sport, Motor Klassik, sport auto und Auto Straßenverkehr
sind Teil der Motor Presse Stuttgart GmbH & Co.KG