auto motor und sport Logo
6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

AC Schnitzer BMW i8

Aufgepeppt mit Carbon und Folie

AC Schnitzer BMW i8 ACS8. Foto: Newspress 28 Bilder

Die Aachener Tuning-Spezialisten von AC Schnitzer präsentieren auf dem Autosalon in Genf den Plug-in-Hybriden BMW i8 aus München mit neuen Carbon-Aerodynamikkomponenten und Sonderfolierung.

28.02.2017 Uli Baumann 1 Kommentar

Gleich vorab, an der komplexen Hybrid-Antriebstechnik des BMW i8 haben die Tuner von AC Schnitzer nichts modifiziert. Dafür wurde die Bayern-Flunder aber optisch aufgemöbelt.

Mit kürzeren Fahrwerksfedern wird der BMW i8 an der Vorderachse um 25 mm und an der Hinterachse um 20 mm tiefergelegt. Der abgesenkte Schwerpunkt soll für mehr Kurvenspeed sorgen.

Anbauteile aus Kohlefaserlaminat

Geht es um neue Aerodynamikanbauteile, so zählt bei Schnitzer für den i8 nur Kohlefaserlaminat. An der Front werden ein Frontspoilerelement sowie Side-Wings und ein neuer Mittel-Spoiler nachgerüstet. Die Nieren werden durch ein spezielles Kühlerelement aufgepeppt. Wandert der Blick auf die Flanken des BMW i8, so bleiben die Augen an neuen Seitenschwellerverkleidungen sowie Carbon-Hüllen für die Außenspiegel hängen. Auf dem Heck sorgt ein Racing-Flügel für mehr Aufmerksamkeit und mehr Abtrieb. Darunter macht sich ein dreiteiliger Heckdiffusor breit.

Ergänzen erhält der BMW i8 Carbonapplikationen auf der vorderen Haube, den Türgriffschalen sowie den Luftauslässen vorne und hinten. Eingepasst in die Radläufe wurden 21 Zoll große Schmiedefelgen mit 245/35er Reifen vorn und 285/30er Pneus hinten.

Abgerundet wird der Außen-Auftritt des Genf-Exponats durch eine Vollfolierung im Farbton Inferno Red Chrome. Im Interuer setzen eine Aluminium-Pedalerie, eine Aluminium-Fußstütze und Fußmatten aus Velours die Akzente.

Anzeige
BMW i8, Frontansicht BMW ab 215 € im Monat Sixt Neuwagen: Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Neuester Kommentar

graussig! linie komplett zerstört, eine schande!

alexpower 28. Februar 2017, 21:08 Uhr
Neues Heft
Neues Heft auto motor und sport, Ausgabe 25/2017, Heftvorschau
Heft 25 / 2017 9. November 2017 182 Seiten Heftinhalt anzeigen Jetzt für 3,90 € kaufen Artikel einzeln kaufen
Gebrauchtwagen Angebote