Acura TSX

Generations-Ablösung

Foto: Acura 12 Bilder

Die amerikanische Honda-Tochter Acura präsentiert die zweite Generation der Mittelklasse-Limousine TSX auf der New York Auto Show. Dynamischer, sicherer und umweltfreundlicher soll die Modellgeneration 2009 sein.

Bei den Außenmaßen legt der TSX gegenüber seinem Vorgänger um rund sieben Zentimeter in der Breite und sechs Zentimeter in der Länge zu. Zusammen mit einem größeren Radstand gewinnen die Insassen des Fünfsitzers mehr Raum. Optisch orientiert sich das gesamte Fahrzeug am neuen Honda Accord-Design und wirkt dynamischer als sein Vorgänger.

In Sachen Dynamik wurde auch der 2.4-Liter Vierzylinder überarbeitetet. Während die Leistung von 204 PS unverändert bleibt, steigt das maximale Drehmoment um fünf Prozent auf 233 Nm - der Verbrauch soll deutlich geringer ausfallen. Kombiniert wird der Motor entweder mit einem manuellen Sechsgang-Getriebe oder einer Fünfgang-Automatik auf dem Heimatmarkt angeboten.

Neben der Optik soll die neue Front auch für mehr Fußgängerschutz sorgen und die Insassen-Sicherheit garantieren sechs Airbags, die serienmäßig an Bord sind. Ebenso gehört Tagfahrlicht und ein CD-Radio mit Handyschnittstelle zur Grundausstattung des TSX.

Die neue Ausgabe als PDF
Beliebte Artikel G-Power BMW M4 (F82) G-Power BMW M4 (F82) 680 PS im Bayern-Coupé Acura MDX Neues Powerhouse
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Techart GTstreet RS 2019 Techart GT Street RS Porsche Turbo-Interpretation mit 770 PS Hispano Suiza Maguari HS1 GTC Hispano Suiza Maguari HS1 GTC Carbon-Sportwagen mit 1.085 PS
SUV Hyundai Tucson N-Line Teaser Hyundai Tucson SUV kommt auch als N-Line-Version Ssangyong Korando leaked Ssangyong Korando Neuauflage debütiert in Genf
Oldtimer & Youngtimer Ford Capri L (1978) Ford Capri (1969-1986) wird 50 Sportcoupé zum Kleinwagenpreis BMW V12 LMR - LeMans-Sieger 1999 Retro Classics 2019 BMW-Renngeschichte in Halle 4