ADAC finanziert über VW

Update+++Der ADAC steigt angeblich gemeinsam mit der Volkswagen Bank in das Autofinanzierungsgeschäft ein. Ab dem kommenden Jahr wolle der Automobilclub seinen fast 15 Millionen Mitgliedern Angebote zur Finanzierung von Neu- und Gebrauchtwagen unterbreiten.

Das berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" unter Berufung auf Kreise des ADAC-Verwaltungsrats. Als Bankpartner habe der ADAC unter vielen Bewerbern die VW-Bank ausgewählt. Der Kooperationsvertrag solle noch vor Ende dieses Jahres unterzeichnet werden. Der ADAC wolle seine Kunden mit Zinssätzen locken, die unter dem Durchschnitt des Marktes liegen.

Aus der ADAC-Zentrale in München war dagegen zu hören, der Club lehnt jeglichen Kommentar zu Spekulationen über eine Kooperation mit Volkswagen bei seinem Einstieg in das Kreditgeschäft ab. "Zu diesem Thema sagen wir gar nichts", so ein Sprecher am Mittwoch (10.12.). Er ließ auch offen, wann mit einer Entscheidung zu rechnen ist.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen Audi Q2 2.0 TDI Quattro, BMW X2 xDrive 18d, Exterieur SUV Neuzulassungen 2018 Auf diese SUV fährt Deutschland ab
Promobil
Bravia Campingbus Mercedes (2019) Bravia Swan 699 (2019) Erster Mercedes-Bus der Slowenen Spacecamper Limited (2019) Spacecamper Limited (2019) Campervan-Allrounder auf VW T6
CARAVANING
LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Sieben Schlafplätze in einem Caravan Kabe Imperial 780 TDL FK KS Außen Kabe Neuheiten 2019 Royal 780 TDL FK mit Frontküche
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote