Airbagprobleme

Seat NL ruft Ibiza zurück - oder nicht?

Foto: Seat

Update ++ Rückruf-Chaos in den Niederlanden. Zunächst werden die Seat-Modelle Ibiza und Cordoba des Modelljahrs 2004 wegen Problemen mit den Airbags zurück gerufen, dann distanziert sich Seat von der Aktion seines Importeurs und ruft seinerseits die betroffenen Autos in die Werkstätten zurück.

Wie einheimische Medien aber auch Seat in den Niederlanden am Dienstag (21.10.) berichteten, werden die Kunden derzeit angeschrieben und mit ihren Fahrzeugen "so bald" wie möglich in ein Seat-Vertragswerkstatt gebeten. Ein Fehler in der Airbag-Software könne die Kopf- und Seitenairbags ungewollt auslösen. Beim Werkstattaufenthalt solle das System gegebenenfalls modifiziert werden. Insgesamt sind von dem Rückruf 800 Modelle betroffen, die mehrheitlich für den niederländischen Markt bestimmt waren.

Auf Anfrage von auto motor und sport am Dienstag erklärte ein Sprecher von Seat Deutschland: "In den Niederlanden wurde die Seat-Modelle mit Kopf-Airbags zuerst eingeführt.“ Insgesamt seien 19 Kundenfälle bei denen der Airbag auslöste bekannt geworden, fünf davon in Deutschland. Diese Fahrzeuge waren jedoch niederländische Import-Modelle." Der Rückrufaktion vom Dienstag scheint ein Brief-Chaos vorausgegangen zu sein. So hatte der niederländische Seat-Importeur Pontcar B.V. bereits die betreffenden Kunden angeschrieben, als Seat S.A. Ende September in einem weiteren Kundenbrief den Rückruf wegen des Airbagproblems für nichtig erklärte.

In wie weit Ibiza- und Cordoba-Modelle, die nach Deutschland geliefert wurden, von diesem Mangel betroffen sind, oder der Fehler bereits in der Produktion behoben wurde, konnte Seat Deutschland am Mittwoch (22.10.) nicht beantworten. Für Freitag kündigte der Autobauer eine Stellungnahme an.

Der Ibiza und der Cordoba werden für alle Märkte in Europa im spanischen Martorell gefertigt.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Lithium-Ionen-Batterie European Battery Union (EBU) Neues Konsortium für Akku-Fertigung gegründet Nuro Autonomes Lieferfahrzeug Autonomes Lieferfahrzeug Nuro R1 Selbstfahrendes Auto für Same-Day-Bestellungen
SUV Erlkönig Dacia Duster Prototyp (Alpine SUV) Mysteriöser Dacia Duster Elektro-Prototyp Testet Renault hier ein Alpine-E-SUV? Porsche Cayenne Coupé Porsche Cayenne Coupé (2019) Sportliche Lifestyle-Version des SUV
Mittelklasse Tesla Model 3, Hyundai Kona Hyundai Kona Elektro und Tesla Model 3 Performance Zwei Mittelklasse-Revoluzzer im Test Xpeng E28 Xpeng E28 (2019) Das ist Chinas Tesla Model 3-Rivale
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken