Albert Speer baut neue Autostadt in China

Foto: AS&P

Das Frankfurter Architekturbüro Albert Speer & Partner (AS&P) hat die Ausschreibung für eine neue Autostadt in China gewonnen. Nach der Preisvergabe stehe man jetzt mit den chinesischen Behörden in Verhandlungen über Leistungen, Honorar und einen "Masterplan".

Das sagte der Geschäftsführer von AS&P, Friedbert Greif, am Freitag (27.1.) in Frankfurt und bestätigte einen Bericht der Zeitung "Die Welt". "Wenn die Changchun Autostadt so gebaut wird, dann wird sie doppelt so groß wie Shanghais Autocity", sagte Greif. Allein die neue Wohnstadt sei für 300.000 Einwohner konzipiert.

Der Wettbewerb war von der Entwicklungszone und der Stadtregierung Changchun ausgeschriebenen worden und mit 140.000 Dollar dotiert. Die Industriemetropole Changchun will einen Auto-Entwicklungspark mit einer benachbarten Autocity bauen. Die Stadt im Nordosten ist Chinas zweitgrößter Automobilstandort und ebenso wie Shanghai Sitz eines deutsch-chinesischen Volkswagen-Werkes. Der Auftrag, der bislang noch nicht offiziell vergeben wurde, umfasst die Planung für einen kompletten Stadtteil rund um das Automobil. "Das Projekt könnte in zehn Jahren abgeschlossen sein", sagte der Geschäftsführer. Er gehe davon aus, dass AS&P den Zuschlag bald erhalten werde.

In dem Designwettbewerb setzte sich das Büro Speer gegen drei internationale Architekturbüros aus den USA, Japan und China durch. Die renommierten Architekten rund um Albert Speer hatte bereits im Jahr 2000 den Design-Wettbewerb für die Autocity Shanghai mit der Wohnstadt Anting gewonnen. "Für uns ist das neue Projekt ein Meilenstein in unserer Geschichte in China", sagte Greif. Shanghais "deutsche" Stadtsiedlung Anting war von Speer für 50.000 Einwohner geplant worden. "Anting ist gebaut und bereits in großen Teilen besiedelt", sagte Greif.

Neues Heft
Top Aktuell Mazda 3 Erlkönig Mazda 3 (2019) Kompaktmodell als Erlkönig erwischt
Beliebte Artikel Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt Tesla Supercharger Tesla Supercharger Kostenloses Laden ist Geschichte
Anzeige
Sportwagen Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich Mercedes E 400 Coupé, Frontansicht Sportwagen-Neuzulassungen Oktober Mercedes E Coupé vor Mustang
Allrad Seat Ateca Schnee Winter SUV Die 30 billigsten 4x4-SUV Winter-SUV bis 30.000 Euro Cupra Ateca (2018) Cupra Ateca (2018) Erste Fahrt mit dem Power-SUV
Oldtimer & Youngtimer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu Renault 19 (1988) Renault 19 (1988-1995) 30 Jahre und fast verschwunden