6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Alfa 8C Spider

116 für Deutschland

Foto: alfa Romeo 18 Bilder

Jetzt ist es raus: Der Alfa 8C Spider, das wahrscheinlich heißeste Cabrio, das Alfa je gebaut hat, kommt 116 Mal nach Deutschland. Das erklärte Alfa Romeo CEO Luca de Meo im Gespräch mit auto-motor-und-sport.de.

23.10.2008 Harald Hamprecht

„Für den Alfa 8C Spider ist Deutschland der wichtigste und größte Markt“, freut sich de Meo. Weltweit sollen nur 500 Einheiten verkauft werden – so wie von der geschlossenen Variante, von der 82 Stück für Deutschland vorgesehen sind. Auslieferungsstart des Cabrios ist Mitte Juli 2009. Je nachdem welche Nummer man erwischt, kann es sich aber bis Dezember 2010 hinziehen, bevor man den Schlüssel in den Händen hält.

Vorausgesetzt Man(n) verfügt über das notwendige Kleingeld: Der Alfa 8C Spider soll soviel kosten wie 19 „nackte“ Fiat 500: rund 212.000 Euro. Dafür bekommt man dann 450 PS aus einem 4,7-Liter-V8-Aggregat von der noch nobleren Schwester Maserati. Frontmotor und Hinterradantrieb katapultieren den euphorisierten Fahrer in 4,4 Sekunden von Null auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit liegt nicht bei gedrosselten 250 km/h, so wie bei vielen Wettbewerbern, sondern bei stolzen 290 km/h.

Getestet hat auto motor und sport dieses Geschoss noch nicht in der Serienversion, sondern nur als Prototyp. Aber die Daten und das Design legen ein Urteil nahe: das ist ein Stahl gewordener Traum! So wie seinerzeit seine Urahnen: der erste Alfa namens 8C aus dem Jahre 1931, der Giulietta Spider der Fünfzigerjahre oder der legendäre Duetto, der 1967 im Blockbuster „Die Reifeprüfung“ mit Dustin Hoffman zu Ruhm gelang. Und ein wenig erinnert das Design des 8C (gesprochen „otto tschi“) auch an das 1964 von Leichtbau Spezialist Zagato gestaltete Alfa Coupé Giulia TZ2.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
Neues Heft auto motor und sport, Ausgabe 22/2017, Heftvorschau
Heft 22 / 2017 12. Oktober 2017 202 Seiten Heftinhalt anzeigen Jetzt für 3,90 € kaufen Artikel einzeln kaufen
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden