Alfa GT und 147 mit neuen Ausstattungen

Foto: Alfa Romeo

Alfa bietet ab sofort neue Ausstattungsvarianten für den Alfa GT und den Alfa 147 an.

Alfa GT

Beim Alfa GT heißen sie "Progression", "Distinctive" und "Quadrifoglio Verde". Die Ausstattungsvariante "Progression" bietet neben einer kompletten Sicherheitsausstattung sowie dynamischer Stabilitätskontrolle unter anderem eine Zweizonen-Klimaautomatik, eine Audio-Anlage mit CD-Player, 16-Zoll-Leichtmetallfelgen sowie ein Trip-Computer. Als 2,0-Liter-Benziner kostet der Alfa Progression 28.300 Euro, der Diesel schlägt mit 1.150 Euro mehr zu Buche.

"Distinctive" steht für Exklusivität: Bose-Soundsystem, Multifunktionstasten am Lenkrad, Sitzheizung vorn und Sitze und Türverkleidungen in Leder. 30.850 Euro werden für den 2,0-Liter-Benziner fällig, 31.900 Euro für den Diesel. Zusätzlich hat Alfa für den Benziner ein automatisiertes Schaltgetriebe im Programm.

Dieses wird ebenfalls für den Alfa GT "Quadrifoglio Verde" angeboten,denn Sportlichkeit ist der Maßstab dieses Modells. Das unterstreichenunter anderem die Aluminium-Sportpedale, Außenspiegel in Alu-Optik,18-Zoll-Leichtmetallräder und Sportsitze mit perforiertem Leder. InVerbindung mit dem Selespeed-Getriebe kostet der Sportler 29.800 Euro.

Alfa 147

Der Alfa 147 ist in der Grundversion mit sechs Airbags, Klimaanlage und Stabilitätsprogramm ausgerüstet. Für den Preis von 17.590 Euro steckt unter der Motorhaube ein 1,6-Liter-Benziner mit 105 PS.

310 Euro mehr verlangt Alfa für den Alfa Corse mit zusätzlichen Extras wie Alu-Sportpedale, Leder-Lenkrad oder 17-Zoll-Leichtmetallrädern.

Wie der Alfa GT "Quadrifoglio Verde" trägt auch der 147 dieser Ausstattungsvariante die Motorsportgene in sich, die die 18-Zoll-Leichtmetallfelgen und abgedunkelte Heck- und Seitenscheiben nochmals betonen. Mit dem 1,6-Liter-Benziner mit 120 PS kostet der Alfa 147 "Quadrifoglio Verde" 19.900 Euro.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft 03/2019, VW Golf Variant 1.5 TGI CNG Röntgenbild Neuer VW 1.5 TGI evo Golf Variant mit Erdgasmotor kostet 31.480 Euro 03/2019, ADAC-Test SCR-Nachrüst-Katalysatoren Abschluss März 2019 SCR-Nachrüst-Katalysatoren für Euro 5-Diesel ADAC sieht Licht und Schatten im Langzeittest
SUV Skoda Karoq Sportline Fahrbericht Skoda Karoq Sportline (2019) Mit 190 PS ein SPORT-Utlity Vehicle? Fiat 500X 1.6 Multijet, Exterieur Fiat 500X 1.6 Multijet im Dauertest Kleiner Fiat-SUV mit Langzeitqualitäten?
Mittelklasse Cadillac CT5 Modelljahr 2019 Cadillac CT5 (2019) Das ist der ATS- und CTS-Nachfolger Audi A5 e-tron Sportback E6 Codename E6 - Limousine mit E-Antrieb Audi plant A5 E-Tron Sportback als Elektro-A6
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken