Alfa

Mito als Cabrio, 159 Crossover in Planung

Foto: Schulte-Nextline 11 Bilder

Alfa Romeo-Chef Luca de Meo setzt verstärkt auf die traditionellen Alfa-Stärken Sportlichkeit, Leichtbau und Agilität. Als Einstiegsmodell rollt im September der ausschließlich zweitürige Mito zu den Händlern, 2009 kommt der 149 Viertürer.

Mit Hochdruck gearbeitet wird an einem Crossover auf Basis des 159 für 2010, und längst verhandelt man mit externen Partnern wie Jaguar über eine Heckantriebslösung für den kommenden 169. Sicher ist: Bei künftigen Kleinwagen wird Alfa Romeo mit BMW zusammenarbeiten.

Bestätigt ist zudem eine offene Ausführung des Mito im Jahr 2010; genau wie die kleine Limousine basiert sie auf dem Fiat Grande Punto. Sowohl ein Roadster als auch ein 2+2-sitziges Cabriolet sind bis zur finalen Entscheidungsphase gekommen. Ganz knapp soll sich – aus Kostengründen – die Cabrioversion mit textilem Verdeck durchgesetzt haben. Als Motoren stehen der 1,4-Liter-Turbobenziner mit 155 PS, ein 1,6-Liter-Diesel mit 120 PS und ein 230 PS starker 1,8-Liter-Turbobenziner für die GTA-Version bereit. Serienmäßig verfügt der Mito über das elektronisch geregelte Q2-Vorderachsdifferenzial.

Neues Heft
Top Aktuell 11/2018, Herbert Diess, Vorstandsvorsitzender des VW-Konzerns VW überarbeitet 5-Jahres-Plan 44 Milliarden für E-Autos
Beliebte Artikel Alfa Mito und Mini Cooper Kurz und Mut Alfa Romeo Mito Quickolo
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu