Alfa Romeo 4C
Alfa Romeo 4C
Alfa Romeo 4C
Alfa Romeo 4C
Alfa Romeo 4C Concept Genf 2011 21 Bilder

Alfa Romeo 4C Concept auf der IAA

Klein-Ableger des Mittelmotor-Sportlers

Das Alfa Romeo 4C Concept zeigt als 8C im Kleinformat den zukünftigen Sportwagen der Italiener. Während auf der IAA erneut die Studie steht,  soll ab 2012 eine Serienversion angeboten werden.

Bereits in Genf Anfang des Jahres hat Alfa Romeo die Studie des kleinen 8C präsentiert. Ein halbes Jahr später steht auf der IAA erneut das Alfa Romeo 4C Concept. Allerdings tritt die Studie in Frankfurt nicht in Alfa-typischem Rot, sondern in der neuen Lackfarbe "Fluid Metal" auf.  

Serienmodell ab 45.000 Euro

Während der Alfa Romeo 8C als exklusive Kleinserie aufgelegt wurde, wollen die Italiener dei kleine Version des sportlichen Zweisitzers als Serienmodell zu einem Preis von rund 45.000 Euro auf den Markt bringen.

Der Hecktriebler soll lediglich 850 Kilogramm wiegen und einen 1,8-Liter-Turbomotor mit 235 PS haben. Die Kraftübertragung erfolgt mittels Doppelkupplungsgetriebe. Der Alfa Romeo 4C soll in unter fünf Sekunden von null auf 100 km/h sprinten und eine Höchstgeschwindigkeit von über 250 km/h erreichen. Der Alfa Romeo 4C besitzt ein Chassis aus Kohlefaser und Aluminium, wodurch das Leistungssgewicht auf unter 4 kg/PS gedrückt wird. Der Vierzylinder sitzt hinter den beiden Passagieren und treibt die Hinterräder an.

Neben dem Alfa Romeo 4C Coupé könnte, wie schon beim 8C, eine Cabriovariante folgen.

Auch interessant

Alfa Romeo Tonale
Alfa Romeo Tonale
Alfa Romeo Tonale
1:00 Min.
Zur Startseite
Alfa Romeo
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über Alfa Romeo
Mehr zum Thema Sportwagen
05/2020, Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio Facelift
Fahrberichte
Klassische Porsche Cabriolets, Exterieur
Fahrberichte
05/2020, Gordon Murray T.50 Technik-Schema
Neuheiten