Alfa Romeo 6C 1750 GS, Fahrer
Alfa Romeo 6C 1750 GS im Fahrbericht: Höllenhund der Mille Miglia Ein Alfa Romeo 6C vermag das Herz eines Automobilisten auf seltsame Weise immer ein wenig heller zum Glühen zu bringen - insbesondere natürlich, wenn es sich um einen Alfa Romeo 6C 1750 GS handelt, der 1930 und 1931 bei der Mille Miglia...

Alfa Romeo 6C 1750 GS: Technische Daten

Alfa Romeo 6C 1750 Gran Sport
Testwagen
Baujahr 01/1929 bis 01/1932
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 6-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 1752 cm³
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 4-Gang unsynchronisiertes Getriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Cabrio
Türen / Sitzplätze 2 / 2
Radstand 2745 mm
Gewichte
Leergewicht 920 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängung Starrachse / Starrachse
Federung Basis – / Blattfedern, Stoßdämpfern
Beschleunigung
Höchstgeschwindigkeit 145 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin