Alfa Romeo Giulietta Collezione Sondermodell Alfa Romeo

Alfa Romeo Giulietta Collezione

Sondermodell mit 2.370 Euro Preisvorteil

2.370 Euro Preisvorteil sowie eine erweiterte Ausstattung und Motoren mit 150 bis 175 PS kennzeichnen die neue Variante der italienischen Sportlimousine.

Das Sondermodell Alfa Romeo Giulietta Collezione wartet mit 17-Zoll-Leichtmetallfelgen im Speichendesign, getönten Scheiben hinten, schwarz lackierten Außenspiegeln, zweifarbigen Ledersitzen, speziellen Dekorleisten, schwarzen Fußmatten sowie Einstiegsleisten aus Edelstahl mit Schriftzug Alfa Romeo auf.

Alfa Romeo Giulietta Collezione mit 3 Motoren

Hinzu kommen noch eine Sitzheizung und elektrisch verstellbare Lendenwirbelstützen für Fahrer und Beifahrer, ein Bluetooth-basiertes Multimediasystem mit fünf Zoll großem Touchscreen und das Sichtpaket, das elektrisch anklappbare Außenspiegel, automatisch abblendende Innen- und Außenspiegel sowie Regen- und Lichtsensor enthält.

Für den Alfa Romeo Giulietta Collezione werden drei Motor- und zwei Getriebevarianten angeboten. Zur Wahl stehen ein 1,4-Liter-Vierzylinder-Turbobenziner mit 170 PS und ein Zweiliter-Turbodiesel mit 150 oder 175 PS. Geschaltet wird je nach Version mit einem manuellen Sechsgang- oder einem Doppelkupplungsgetriebe.

Mit dem 170 PS-Benziner an Bord starten die Preise bei 28.000 Euro, der 150 PS-Diesel kostet ab 29.600 Euro und der 175 PS-Selbstzünder ab 32.600 Euro.

Sportwagen Tests Alfa Romeo 4C, Giulietta Quadrifoglio Verde, Impression, Generation Alfa Romeo 4C und Giulietta QV im Fahrbericht Spaßmacher trifft Charakterkerl

Das gleiche turbofeurige 240-PS-Sportlerherz in zwei grundverschiedenen...

Alfa Romeo Giulietta
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Alfa Romeo Giulietta