Alfa Romeo
4 Bilder

Alfa Romeo Mito für Maserati

Im Maserati zum Service, im Mito zurück

Der italienische Sportwagenhersteller Maserati hat speziell als Werkstatt-Ersatzfahrzeug für seine europäischen Kunden eine Sonderedition des Alfa Romeo Mito auflegen lassen. Die auf 100 Fahrzeuge limitierte Sonderserie soll bei den Maserati-Händlern stationiert werden.

Maserati will mit dem Mito den Kunden ein Ersatzfahrzeug für die Zeit des Werkstattaufenthalts stellen, das ganz dem italienischen Geschmack der Klientel entsprechen soll.

Exklusive Sonderausstattung

Der Alfa Romeo Mito kommt entsprechend in Maserati-Blau lackiert. Um der Kundschaft auch leistungsmäßig entgegen zu kommen, trägt der Mito ausschließlich den 170 PS starken 1,4-Liter Turbobenziner unter der Haube.

Weitere Kennzeichen des Sonderedition sind eine "Sondermodell"-Plakette auf der Mittelkonsole und Einstiegsleisten mit dem Schriftzug "Alfa Romeo for Maserati". Hinzu kommen eine Volllederausstattung, eine Klimaanlage, ein Lederlenkrad, Bi-Xenonscheinwerfer, ein Navigationssystem sowie ein USB-Anschluss.18 Zoll-Leichtmetallfelgen, ein adaptives Fahrwerk, ein Heckspoiler, eine neu gezeichte Heckschürze und Aluminiumpedale runden die Exklusiv-Ausstattung ab.

Verkehr Verkehr Blitzer Smartphone Topview Kamera Verkehr Recht Bußgeld Strafe Jetzt auch schlaue Smartphone-Blitzer in den Niederlanden Niederländische Polizei blitzt Handysünder am Steuer

Millionenfache Überwachung von Autofahrern beginnt.

Alfa Romeo Mito
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Alfa Romeo Mito
Mehr zum Thema Sportwagen
Aston Martin Vantage, Exterieur
Fahrberichte
Tesla Roadster
Neuheiten
BMW M3
Neuheiten