Alles zur Auto China 2012

Das sind die Highlights der Peking Motor Show

04/2012, Eterniti Artemis Foto: Eterniti 34 Bilder

Die Peking Motor Show wartet 2012 mit vielen Neuheiten auf und auch die deutschen Autohersteller nutzen in diesem Jahr die Auto China als große Bühne für Ihre Premieren.

Der Automobilmarkt China wird für Autoindustrie immer wichtiger, entsprechend werden zahlreiche Weltpremieren neuer Modelle auf die Auto China in Peking gelegt, die vom 27. April bis zum 2. Mai ihre Pforten öffnet.

Auto China 2012 - ein Rundgang 6:00 Min.

Sport-SUV deutscher Hersteller

BMW wird in den Messehallen der Auto China 2012 den Hybridsupersportwagen BMW i8 Spyder enthüllen, die um zwei Sitzplätze und ein festes Dach beraubte offene Version des Hybridsportlers i8. Ganze elf Zentimeter mehr Länge bringt die Langversion des BMW 3ers ins Spiel, die ebenfalls in Peking Weltpremiere feiert.

Voll auf Sport setzt Porsche mit der GTS-Version des Cayenne. Optische Anleihen beim Cayenne Turbo und 20 PS mehr unter der Haube sollen besonders Dynamik orientierte Kunden ansprechen. Weitere Power-SUV steuert Mercedes bei. Auf der Auto China 2012 debütiert nicht nur das jüngste Facelift des Dauerbrenners Mercedes G-Klasse, auch zwei neue AMG-Versionen werden in Peking enthüllt. Der G63 AMG bringt es auf 544 PS und 760 Nm, der G65 AMG wird mit seinem Biturbo-V12, 612 PS und 1.000 Nm Drehmoment gar zum Über-SUV. Gleich nebenan wird mit dem Lamborghini-SUV-Concept Urus ein künftiger Wettbewerber debütieren. Als einen Ausblick zeigt Mercedes eine Coupéstudie, die den künftigen Mercedes CLA zeigt.

Luxusliner von Citroen

Ein kleines Jubiläum feiert Ferrari auf der Peking Motor Show. Seit 20 Jahren werden die italienischen Sportler auch in China verkauft. Aus diesem Anlass gibt es ein auf 20 Exemplare limitiertes Sondermodell des 458 Italia speziell für den chinesischen Markt.

Einen besonderen Hingucker bringt Citroen mit zur Auto China 2012. Das Conceptcar Citroen DS Numero 9 nimmt den kommenden Luxusliner DS9 vorweg. Zu sehen gibt es in Peking auch das erste Kind aus der Elektroautoehe zwischen Daimler und Byd. Das Denza getaufte Conceptcar soll dann bereits 2013 in Serie gehen. Bereits 2012 in Produktion geht der Fiat Viaggio, eine kompakte Stufenhecklimousine, die sich stark an den Dodge Dart anlehnt.

VW wird mit einem neuen Conceptcar einen weiteren Ausblick auf das Beetle Cabrio geben. Mit dem besonders potenten RS Q3 wird Audi den Chinesen den kleinen SUV schmackhaft machen. Und Bertone zeigt eine Weiterentwicklung des Nuccio-Concepts.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Tim Ramms (MOTOR PRESSE STUTTGART), Patrick Glaser (Vialytics), Jörg Rheinläner (HUK Coburg) Mobility & Safety Award 2019 Vialytics gewinnt den Award Volvo Slippery Road Alert Volvo Hazard Light Alert und Slippery Road Alert Sicherheitssysteme serienmäßig und nachrüstbar
SUV Rivian R1T Rivian R1T im ersten Check Dieser Elektro-Pickup ist eine echte Wundertüte Erster Check Mercedes GLS Erster Check Mercedes GLS 2019 Mercedes Maximus
Mittelklasse Audi SQ5, Mercedes-AMG GLC 43, Exterieur Audi SQ5 gg. Mercedes-AMG GLC 43 Sportliche Mittelklasse-SUV im Test VW Passat Variant, Gebrauchtwagen-Check, asv2317 VW Passat Variant im Gebrauchtwagen-Check Auch als Gebrauchtwagen ein Publikumsliebling?
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken