Alpina B3 Biturbo Facelift auf der IAA

Frische Optik für den Ü-400 PS-3er

IAA 2015, Alpina B3 Biturbo Foto: Stefan Baldauf / Guido ten Brink 22 Bilder

BMW hat dem 3er ein kleines Facelift verpasst, zur IAA zieht Alpina nach und spendiert auch dem B3 Biturbo ein kleines Upgrade. Motorisch bleibt es beim 410 PS starken Sechszylinder-Biturbo.

Ähnlich wie beim BMW 3er fällt auch die Überarbeitung des Alpina B3 Biturbo nur sehr marginal aus. Zu den Modellpflegemaßnahmen zählen ein neuer Frontspoiler, jetzt in Chrom ausgeführte Nieren und serienmäßige LED-Scheinwerfer. Am Heck zeigen sich eine neue Heckblende mit integrierten Doppelendrohren sowie neue LED-Heckleuchten.

Alpina B3 Biturbo behält den 410 PS-Sechszylinder

Im Innenraum finden sich neue Applikationen und eine deutlich erweiterte Serienausstattung inklusive Park Distance Control und einem Ablagenpaket.

Auf der Antriebsseite gibt es keine Veränderungen. Der Dreiliter-Reihensechszylinder mit Biturbo-Aufladung leistet unverändert 410 PS und 600 Nm. Die Höchstgeschwindigkeit liegt je nach Karosserieversion zwischen 295 und 303 km/h, die Spurtzeit auf 100 km/h bei 4,1 bis 4,4 Sekunden. Angeboten wird der B3 Biturbo weiter als Limousine und Touring wahlweise mit Hinterrad- oder Allradantrieb.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Mazda CX-5 D 175 AWD, Exterieur Alle Mazda-Modelle mit Euro 6d-Temp Nur eine Baureihe fehlt
Beliebte Artikel 08/2015, Alpina D3 Biturbo Alpina D3 Biturbo Kleines Facelift für den Powerdiesel Alpina B2 Front Firmenjubiläum von Alpina Ausfahrt zum 50. Geburtstag
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Erlkönig Chevrolet Corvette C8 Chevrolet Corvette C8 Zora Mittelmotor-Sportler im Vergleich zum C7-Vorgänger VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer 50 Jahre Opel GT Hockenheimring 50 Jahre Opel GT Grand Tour mit Röhrl und 75 GT VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018