Messehighlights im Überblick
IAA 2021
Präsentiert von
Alpina B6 Biturbo Cabrio Alpina
73 Bilder

Sie haben das Limit frei verfügbarer Artikel für diesen Monat erreicht.

Registrieren und kostenlos weiterlesen

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Alpina B6 Bi-Turbo Cabrio auf der IAA: 6er Cabrio mit 300 km/h

Alpina B6 Bi-Turbo Cabrio auf der IAA BMW 6er Cabrio mit über 300 km/h

Die Automanufaktur Alpina präsentiert auf der IAA in Frankfurt mit dem Alpina B6 Bi-Turbo Cabrio sein jüngstes Modell. Der offene Viersitzer leistet 540 PS.

Beim Antrieb setzt der Alpina B6 Bi-Turbo auf die gleiche Kraftquelle, wie sie auch schon im B5 und im B7 ihren Dienst verrichtet. So kommt auch im Cabrio der bekannte 4,4-Liter-V8 mit zwei Abgasturboladern zum Einsatz, die dem Achtender mit bis zu einem bar Druck machen.

Alpina B6 Cabrio mit 507 PS

Bei 5.200/min gibt der V8 dann 540 PS ab, das maximale Drehmoment von 730 Nm steht zwischen 2.800 und 5.000/min. zur Verfügung. Geschaltet wird per Achtgangautomatik mit Switchtronic. Damit soll das Alpina B6 Bi-Turbo Cabrio in 4,4 Sekunden von null auf 100 km/h beschleunigen und eine Höchstgeschwindigkeit von 317 km/h erreichen. Den Durchschnittsverbrauch gibt Alpina mit 10,6 Liter an, der CO2-Ausstoß soll bei 247 g/km liegen. Das potenteste BMW 6er Cabrio ab Werk ist der 650i mit 407 PS und 600 Nm.

Zur Ausstattung des Alpina B6 Bi-Turbo Cabrio zählen unter anderem Alpina-spezifische Leichtmetallfelgen sowie Echtcarbon-Spoilerlippen an Front und Heck. Der Grundpreise für das Cabrio liegt bei  130.800 Euro. Naheliegend ist jedoch, dass der Antriebsstrang aus dem Cabrio über kurz oder lang auch in das 6er Coupé wandern wird. Premiere vermutlich auf der Tokio Motor Show.

Zur Startseite
Alpina 6er-Reihe
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0
Alles über Alpina 6er-Reihe
Mehr zum Thema IAA
Cupra Tavascan
E-Auto
Mercedes Elektro G-Klasse EQG Tank Turn
E-Auto
SPERRFRIST 19.04.22 12 Uhr Mercedes EQS SUV Neuvorstellung 2022
E-Auto
Mehr anzeigen