Auto Salon Genf 2020
Alle Frühlings-Weltpremieren
BMW Alpina B6 Biturbo Gran Coupé Allrad, Genfer Autosalon, Messe, 2014 Stefan Baldauf / Robert Kah
Alpina B6 Biturbo Gran Coupé
Alpina B6 Biturbo Gran Coupé
Alpina B6 Biturbo Gran Coupé
Alpina B6 Biturbo Gran Coupé 6 Bilder

Alpina B6 Gran Coupé auf dem Genfer Autosalon

318 km/h schneller Speed-Cruiser

Alpina zeigt auf dem Genfer Autosalon den neuen Alpina B6 Gran Coupé. Mit dem viertürigen Coupé vervollständigt der Kleinserienhersteller sein Angebot rund um den BMW 6er.

Mit dem B6 Biturbo Cabrio und dem B6 Biturnbo Coupé hatte Alpina schon zwei von drei BMW 6er-Modellen verfeinert. Auf dem Genfer Autosalon wird nun mit dem Alpina B6 Biturbo Gran Coupé das letzte 6er-Modell mit Alpina-Weihen gesegnet.

Alpina B6 Gran Coupé ist 318 km/h schnell

Die Technik übernimmt das Gran Coupé unverändert von seinen Schwestermodellen. Der aufgeladene 4,4-Liter-V8 leistet so 540 PS und stellt ein maximales Drehmoment von 730 Nm zur Verfügung. Geschaltet wird per Achtgangsportautomatik, die bei Alpina zur Switchtronic verfeinert wird. Diese leitet das Antriebsmoment an den serienmäßigen Allradantrieb weiter. Das knapp zwei Tonnen schwere Alpina B6 Gran Coupé spurtet in 3,9 Sekunden von null auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit wird mit 318 km/h angegeben, der Durchschnittsverbrauch mit 10,4 Liter auf 100 km.

Alpina B6 Gran Coupé kostet ab 126.500 Euro

Zum Alpina-Paket gehören neben dem neu abgestimmten Fahrwerk natürlich auch hauseigene Leichtmetallfelgen im 20-Zoll-Format mit 255/35er Reifen vorn und 285/30er Pneus an der Hinterachse.

Zu haben ist das neue Alpina B6 Gran Coupé ab März. Die Preise starten bei 126.500 Euro.

Auch interessant

SUV kommt auch mit E-Antrieb
Opel Mokka Elektro Erlkönig
SUV kommt auch mit E-Antrieb
24 Sek.
Alpina 6er-Reihe
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0
Alles über Alpina 6er-Reihe
Mehr zum Thema Auto Salon Genf
Mercedes E-Klasse All-Terrain Facelift
Neuheiten
Mercedes E-Klasse W 213 Facelift
Neuheiten
VW Golf 8 GTI
Neuheiten