Alpina D3 Biturbo auf der IAA

Kleines Facelift für den Powerdiesel

08/2015, Alpina D3 Biturbo Foto: Alpina 16 Bilder

BMW hat den 3er als Limousine und Touring dezent überarbeitet. Alpina zieht nach und versorgt auch den D3 Biturbo mit einem kleinen Update.

Auf der Antriebsseite bringt die Modellpflege, die auf der IAA in Frankfurt Weltpremiere feiert, keine Veränderungen. Der doppelt aufgeladene Reihensechszylinder stellt weiter 350 PS und 700 Nm Drehmoment bereit. Geschaltet wird weiter per Achtgangautomatik. Anders als der 335d-Basismotor bei BMW ist dieser im Alpina allerdings auch mit reinem Hinterradantrieb kombinierbar. Die Limousine gibt es sogar ausschließlich mit Hinterradantrieb.

An der Optik ändern sich lediglich die Schürzen vorne und hinten, wie auch beim 3er Serienmodell. Ansonsten profitiert auch der Alpina-3er von den Veränderungen am 3er. Sprich neue Scheinwerfer, mehr Chrom, neue LED-Rückleuchten, neue Ausstattungsfeatures und Assistenzsysteme.

Der Alpina D3 Biturbo als Limousine spurtet in 4,6 Sekunden auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 276 km/h. Der Touring benötigt ebenfalls 4,6 Sekunden und ist 274 km/h schnell. Der Allradler kommt auf 270 km/h. Die Normverbrauchswerte werden mit 5,3 bis 5,6 Liter angegeben. Preise wurden noch nicht genannt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Porsche Cayenne Diesel Porsche-Chef Blume "Von Porsche wird es künftig keine Diesel mehr geben“
Beliebte Artikel 05/2015, BMW 3er Facelift Sperrfrist BMW 3er Facelift Blick geschärft, Motoren überarbeitet BMW 335d xDrive Touring, Alpina D3 Biturbo Touring Allrad, Frontansicht Vergleich BMW gegen Alpina Welcher BMW darf es sein?
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018 Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu