AMI - Auto Mobil International 2010

Die Stars der AMI in Leipzig 2010

BMW 5er Touring Foto: BMW 58 Bilder

Die Automesse AMI öffnet zum 20. Mal ihre Pforten. Vom 10. bis 18. April dreht sich in Leipzig wieder alles ums Auto, darunter auch drei Weltpremieren der Hersteller BMW, VW und Audi. Wir haben die wichtigsten Infos für Sie zusammengefasst.

In diesem Jahr werden auf der einzigen internationalen Automesse in Deutschland mehr als 60 Neuheiten präsentiert. Highlights sind dabei der neue BMW 5er Touring sowie die überarbeiteten Versionen des Audi TT und VW Touran.

Weitere Modelle, die unter anderem auch schon auf dem Genfer Autosalon Anfang März debütierten, feiern ihre Deutschlandpremieren in Leipzig. So wird beispielsweise der neue Audi A1 zum ersten Mal vor heimischem Publikum vorgestellt. Ebenfalls angekündigt sind unter anderem die Hybridvariante des Porsche Cayenne, der Dacia Duster, Toyota RAV4 und Auris, Subaru Impreza XV und der Chevrolet Camaro. Auch Studien und Showcars wie das Elektrofahrzeug Renault Zoe Z.E. Concept oder die Citroën-Studie Revolte Sport werden auf der Frühjahrsmesse in Leipzig präsentiert.

Umfangreiches Zusatz-Programm


Zusätzlich zu den Welt- und Deutschlandpremieren (siehe Fotoshow und Tabelle) wird es auf der AMI in Leipzig auch zahlreiche Sonderaktionen geben. In der Sonderschau „Einblicke in automobile Schatzkammern“ sind rund 30 exklusive Raritäten zu bestaunen, darunter Oldtimer, Youngtimer, Sportwagen, Prototypen und Studien, legendäre Fahrzeuge und Spezialumbauten. Zahlreiche Automobilmuseen präsentieren ausgewählte Exponate ihrer Sammlungen und laden ein auf eine Zeitreise durch die Fahrzeughistorie. Die AMITEC-Sonderschau befasst sich erneut mit den Themen Kfz-Technik und Berufe im Kfz-Gewerbe und wird 2010 an mehreren Stationen innovative Techniken rund ums Automobil präsentieren.

Freigelände und Aktionstage

Auf dem Freigelände der Automesse können interessierte Messebesucher an zahlreichen Probefahrten und Spritspartrainings teilnehmen, darunter auch eine „Stadtrundfahrt der besonderen Art“ auf einem 4.000 Quadratmeter großen SUV-Parcours. Spezielle Aktionstage bieten zusätzliche Programmpunkte: Am 11. April findet der Aktionstag Fahrausbildung für Fahrlehrer, junge Fahrer und Fahrschüler statt. Am 13. April folgt dann ein spezieller Taxitag, am 14. April ein Tag für Berufseinsteiger.

Preise und Öffnungszeiten

Die AMI ist täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Eine Tageskarte für Erwachsene kostet 10,50 Euro, eine ermäßigte Tageskarte 7,00 Euro. Kinder von sechs bis zwölf Jahren zahlen 5,00 Euro, das Feierabendticket (ab 15 Uhr) ist für 6,50 Euro zu haben. Der Preis für eine Dauerkarte liegt bei 21,50 Euro. Bei Vorbestellung im Internet sind einzelne Karten etwas günstiger. Parken auf dem Messegelände kostet 5,00 Euro.

Übersicht der Premieren auf der AMI 2010 in Leipzig

Marke Modelle
Audi A3 Weltpremiere
TT Weltpremiere
Q7 Weltpremiere
BMW 5er Touring Weltpremiere
Ford Focus RS500 Weltpremiere
VW Touran Weltpremiere
Audi A1 Deutschlandpremiere
A8 Deutschlandpremiere
BMW 3er Coupé- und Cabrio-Facelift Deutschlandpremiere
5er Deutschlandpremiere
X5 Deutschlandpremiere
Chevrolet Camaro Coupé und Cabrio Deutschlandpremiere
Citroen C-Zero Deutschlandpremiere
Dacia Duster Deutschlandpremiere
Ford Galaxy Deutschlandpremiere
S-Max Deutschlandpremiere
Honda CR-Z Deutschlandpremiere
CR-V Facelift Deutschlandpremiere
Hyundai Fifa WM Sondermodelle Deutschlandpremiere
HED 7 Concept Car Deutschlandpremiere
ix35 Deutschlandpremiere
Mazda MX-5 Superlight Deutschlandpremiere
6 Deutschlandpremiere
Opel Meriva Deutschlandpremiere
Porsche Cayenne Deutschlandpremiere
911 Turbo S Deutschlandpremiere
Renault Twingo Wind Deutschlandpremiere
Mégane Coupé-Cabrio Deutschlandpremiere
Skoda Fabia und Roomster Deutschlandpremiere
Subaru Impreza XV Deutschlandpremiere
Toyota Auris Deutschlandpremiere
Auris HSD Deutschlandpremiere
RAV4 Deutschlandpremiere
Prius Plug-in-Hybrid Deutschlandpremiere
VW Cross Golf Deutschlandpremiere
Cross Polo Deutschlandpremiere
Polo GTI Deutschlandpremiere
Sharan Deutschlandpremiere
Touareg Deutschlandpremiere
Amarok Deutschlandpremiere
Live Abstimmnung 0 Mal abgestimmt
Ist die AMI ein Muss für jeden Auto-Fan?
Die AMI ist die Automesse fürs Volk.
Die AMI ist nur eine schlechte Kopie von Genf.
Kein Mensch braucht die AMI
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Sieben Schlafplätze in einem Caravan
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote