ams.de

Volk folgt Fischer

Foto: Beate Jeske

Im Rahmen der Neustrukturierung bei auto motor und sport übernimmt Frank Volk ab sofort die Leitung des Internetauftritts www.auto-motor-und-sport.de. Weiterhin leitet der 43-Jährige das Ressort "Magazin“ der "ams"-Printausgabe.

Volk folgt auf Thomas Fischer (47), der am 1.11.2005 zum neuen Editorial Director International der Motor Presse Stuttgart ernannt wurde. Fischer ist in dieser Funktion für die internationale redaktionelle Produktentwicklung von auto motor und sport und anderen internationalen Zeitschriftenmarkenfamilien zuständig und regelt die Zusammenarbeit zwischen den internationalen Redaktionen. Bereits heute ist die Motor Presse Stuttgart mit mehr als 50 Automobilzeitschriften in weltweit 22 Ländern vertreten.

Fischer leitete von 1988 bis 2000 bei auto motor und sport das Ressort "Test und Technik“ und war von 1994 bis 2005 Geschäftsführender Redakteur. Im Jahr 2000 übernahm Fischer zusätzlich die Funktion des internationalen Chefreporters. Im Herbst 2003 begann er, die Website auto-motor-und-sport.de aufzubauen und leitete sie bis heute. Fischer bleibt dem Blatt und dem Online-Portal noch als Reporter erhalten.

Neuer Chef vom Dienst Online wird Holger Wittich (38), der seit Gründung von auto-motor-und-sport.de als Nachrichtenredakteur im Team ist.

Innerhalb der Print-Redaktion von auto motor und sport rückt Birgit Priemer (40), bislang Geschäftsführende Redakteurin und Leiterin "Test und Technik" zur Stellvertretenden Chefredakteurin neben Peter Frey (64) auf. Ihr Nachfolger als Ressortleiter wird Christian Bangemann (39). Die neu geschaffene Position des Textchefs übernimmt Bernd Stegemann (49).

Die Chefredaktion bleibt in den Händen von Bernd Ostmann. Bernd Wieland, seit Januar 2003 Stellvertretender Chefredakteur von auto motor und sport, wird den Verlag demnächst verlassen.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV Nissan Altima-te AWD Kettenfahrzeuge aus aller Welt Die schärfsten Kisten mit Ketten Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV
Promobil
Hobby Vantana K60 Fs en vogue Seite Hobby Vantana K60 Fs-Veredelung Mit dem en vogue voll in Mode? Hymer B MC Verkauf der Erwin Hymer Group Thor will nachverhandeln
CARAVANING
Ford Ranger Pick-up mit Power Ford Ranger zieht 15 Caravans Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Effizient und schnell Schalten
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote