H&R Audi Q5 H&R
H&R Audi Q5
H&R Audi Q5 3 Bilder

Sie haben das Limit frei verfügbarer Artikel für diesen Monat erreicht.

Registrieren und kostenlos weiterlesen

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Anzeige: Audi Q5 Quattro mit H&R Sportfedern

Anzeige Q5 Quattro mit H&R Sportfedern für Individualisten

Die Fahrwerksprofis von H&R haben nach dem SQ5 auch für den aktuellen Q5 Quattro Sportfedern entwickelt, die den SUV deutlich sportiver machen.

Seit 2017 wird die zweite Generation des Audi Q5 ausgeliefert. Etwas leichter und in vielen Details überarbeitet hat das geräumige Allrad-Talent bereits viele Fans gefunden – sicher auch deshalb, weil der neue „schärfer“ – „fast“ schon dynamisch wirkt. Aber eben nur „fast“: Und genau an diesem Punkt kommen die Profis von H&R ins Spiel, die nach dem SQ5 auch für den aktuellen Q5 Quattro Sportfedern entwickelt haben. Diese lassen die schicken Sporträder zirka 55 Millimeter tiefer in die Radkästen eintauchen, was den bulligen Audi äußerst selbstbewusst wirken lässt. Durch diese H&R-Modifikation gewinnt das Auto sicht- und spürbar an sportivem Charakter. Mit „Trak+“-Spurverbreiterungen, die H&R in verschiedenen Dimensionen anbietet, findet sich zudem die perfekte Wunschposition der Serien- oder Nachrüsträder an den Radhauskanten.

H&R-Komponenten für den Audi Q5 Quattro (Typ FY), ab 2017

Sportfedern, Artikelnummer: 28710-1 (Original ohne adaptive Dämpfungssteuerung)
Tieferlegung: ca. 50mm VA, 60mm HA

Preis: 321,47 Euro inkl. 19% MwSt

Trak+ Spurverbreiterungen:
16–40mm pro Achse, silber und schwarz

Preise: ab 75,22 Euro inkl. 19% MwSt

www.h-r.com

Zur Startseite
Formel 1 Aktuell Sebastian Vettel - Williams FW14B - Nigel Mansell - Showrun Silverstone 2022 Vettel fährt Williams von Nigel Mansell „Kultur am Leben erhalten“

Vettel fuhr in Silverstone Demorunden mit dem Williams von Mansell.