H&R Skoda Superb H&R
H&R Skoda Superb
H&R Skoda Superb 3 Bilder

Anzeige

H&R Gewindefahrwerk für den Skoda Superb

Es gibt Limousinen, die einfach richtig gut aussehen. In diese Kategorie gehört der Skoda Superb. Seine Premium-Ausstattung und die effizienten Motoren machen ihn zu einem Bestseller unter den Limousinen. H&R hat dieses Potenzial frühzeitig erkannt und mit maßgeschneiderten Sportfedern für das passende Upgrade gesorgt.

Jetzt legen die Sauerländer nach und bieten für die Fans besonders sportiver Automobilität ein von außen stufenlos verstellbares Gewindefahrwerk an. Der Spaßfaktor des Superb lässt sich damit deutlich erhöhen – und ein selbstbewusst kraftstrotzender Auftritt ist garantiert. Das Monotube-Gewindefahrwerk erlaubt je nach Gusto Tieferlegungen von 40 Millimetern und mehr. Die Karosserie lässt sich durch diese Modifikation beeindruckend sportlich absenken, und die schicken Räder tauchen tief in die Radhäuser ein.

Das H&R Gewindefahrwerk lässt sich zudem ideal mit den H&R Trak+ -Spurverbreiterungen kombinieren – für die perfekte Ausrichtung der Räder an den Radhauskanten, denn alle Komponenten wurden von den H&R Fahrwerksexperten nach ausgiebigen Tests sorgfältig aufeinander abgestimmt. Darüber hinaus überzeugen alle Bauteile durch ihre lange Lebensdauer und werden in hochwertigster Qualität „Made in Germany“ produziert. Teilegutachten gehören natürlich ebenfalls zum Lieferumfang

H&R-Gewindefahrwerk für den Skoda Superb
Beispielmodell: Limousine, 2WD, Typ 3T, 2.0 Diesel (140 KW) Baujahr 12/2016

Gewindefahrwerk:
Artikelnummer 28851-9/-10

Tieferlegung:
VA: 40–60 mm
HA: 50–70 mm

Preis: 1.129,31 Euro inkl. 19% MWSt.

www.h-r.com

Zur Startseite
Kleinwagen Neuvorstellungen & Erlkönige Opel Tigra A „Sonntagsauto“ Opel Tigra, der wahre Manta-Nachfolger

Mit dem Tigra brachte Opel vor 25 Jahren ein kleines Coupé auf den Markt.