H&R, Volvo V60 H&R
H&R, Volvo V60
H&R, Volvo V60 3 Bilder

Edel-Kombi auf Pole-Position:

H&R Sportfedern für den Volvo V60

Jedem sein Vorurteil, doch die Zeiten Sandalen-tragender Hauptschullehrer als maßgebliche Zielgruppe der zweckdienlichen Fahrzeuge aus Schweden sind lange vorbei.

Schon seit geraumer Zeit setzen die Schweden auf „Apple-Style“, clean, hochwertig und richtig chic. Entsprechend hat sich auch die Klientel geändert und so werden auch sportliche Produkte für einen Volvo plötzlich sehr sinnvoll.

Das alles hatte das H&R Engineering natürlich lange auf dem Schirm und so war die Entwicklung von sportlich abgestimmten Fahrwerksfedern für den lässigen Kombi die logische Konsequenz. Die Absenkung des Fahrzeugschwerpunktes macht sich aber nicht nur fahrdynamisch positiv bemerkbar, auch die Optik des überbreiten Lust-Lasters gewinnt noch einmal an Prestige und verstärkt den bulligen Auftritt. Trotz des Fahrwerksupgrades bleiben übrigens sowohl der Fahrkomfort als auch die Zuladung unverändert.

Für noch mehr Schweden-Power empfiehlt H&R TRAK+ Spurverbreiterungen aus hochzugfestem Aluminium, die in Kürze lieferbar sein werden. Damit lassen sich Serien- wie Nachrüsträder millimetergenau an den Kanten der Kotflügel ausrichten und verstärken den optischen Auftritt noch einmal zusätzlich.

Wie bei H&R üblich sind alle Produkte zu 100% Made in Germany und werden stets mit den erforderlichen Teilegutachten geliefert.

H&R Fahrwerkskomponenten für den Volvo V60 Kombi, 2WD / 4WD,

Typ Z, exkl. adaptivem Fahrwerk, exkl. Sportfahrwerk, exkl. Twin Engine (Hybrid), exkl. Cross Country.

(Die Tieferlegungsrate der Hinterachse ist durch unterschiedliche original Volvo Distanzstücke variabel)

Sportfedern

Artikel-Nr.: 28665-1
Tieferlegung: VA 30 mm / HA 20 mm
Preis (UVP): 293,- Euro inkl. MwSt.


TRAK+ Spurverbreiterungen, silber oder schwarz eloxiert

(alle Motorisierungen)

In Vorbereitung

www.h-r.com

Zur Startseite
Verkehr Verkehr 10/2019, Iguana X100 Boot mit Kettenantrieb Iguana X100 Dieses Boot hat einen Kettenantrieb

Das 10-Meter-Boot Iguana X100 fährt von selbst an Land.