H&R
3 Bilder

Anzeige: H&R Sportfedern für Audi A4 Avant Allroad

Dynamikkurs für den Quattro H&R Sportfedern für den Audi A4 Avant Allroad

Die Fahrwerksspezialisten von H&R haben neue Sportfedern und Spurverbreiterungen für den Audi A4 Avant Allroad entwickelt. Damit wird der Allradkombi noch fahrdynamischer.

Wie schon der Name vermuten lässt, fühlt sich der Audi A4 Avant Allroad nicht nur auf topfebenen Pisten wohl. Maßgeblich dürfte der schicke Crossover jedoch in der Stadt sein Zuhause haben. Die etwas martialischere Optik gegenüber dem A4-Normalo spricht aber durchaus an, besonders wenn ein H&R Sportfedernsatz verbaut ist.

Die exakt auf die Audi-Serien-Dämpfer abgestimmten Federn senken den Fahrzeugschwerpunkt um ca. 35 Millimeter an beiden Achsen ab und sorgen so für reduzierte Karosseriebewegungen und ein direkteres Einlenken. Hinzu kommt die überaus gefälliger Optik, die den Allroad noch breiter wirken lässt. Dennoch bleiben der langstreckentaugliche Fahrkomfort ebenso wie die Zuladung unverändert.

Noch mehr Profil versprechen H&R Trak+ Spurverbreiterungen aus hochzugfestem Aluminium. Wahlweise silber oder schwarz eloxiert lassen sich damit Serien- wie Zubehör-Räder millimetergenau an den Kotflügelkanten ausrichten.

Wie bei H&R üblich werden alle Produkte mit den benötigten Teilegutachten geliefert und sind zu 100% Made in Germany!

H&R Fahrwerkskomponenten für Audi A4 Avant Allroad Quattro

Typ B8 / B9 ab Baujahr 2016, nur 4 Zylinder Motoren, auch für Fahrzeuge mit adaptivem Fahrwerk

Sportfedern
Artikel-Nr.: 28645-1
Tieferlegung: VA / HA ca. 35 mm
Preis (UVP): 354,62 EURO inkl. 19% MwSt.

Trak+ Spurverbreiterungen silber oder schwarz eloxiert
Verbreiterung: 6 bis 40 mm (pro Achse)
Preis (UVP): ab 44,83 EURO inkl. 19% MwSt.

www.h-r.com