Anzeige

H&R Land Rover Discovery Sport

H&R Land Rover Discovery Sport Foto: H&R 3 Bilder

Was für ein Powerpaket! Kräftig und kompakt steht die neue Sport-Version des Land Rover Discovery auf der Straße. Oder im Gelände, denn der Allradler ist nach dem Wegfall des Defender die neue Allzweckwaffe von Land Rover. Jetzt haben sich die Fahrwerksprofis von H&R das englische SUV vorgenommen.

Geländegänger im sportlichen Maßanzug: Hoch haben die Briten den Land Rover Discovery Sport auf die Räder gestellt – etwas zu hoch, sagten sich die H&R Fahrwerks-Experten. Schließlich rennt der stärkste Diesel bis Tempo 200. Da geht was, dachten die Sauerländer und schneiderten dem neuen Discovery Sport einen sportlichen Maßanzug in Form von Sportfedern auf den Leib.

Mit vollem Erfolg. Durch die sorgfältig auf das Fahrwerkslayout und die Kombination mit den Seriendämpfern abgestimmten Sportfedern wird der Land Rover um beachtliche 40 Millimeter vorn wie hinten abgesenkt. Das steht dem Allradler gut zu Gesicht und lässt dennoch reichlich Luft zwischen Rädern und Radhäusern für einen gelegentlichen Ausflug in den Offroad-Parcour.

Fahrdynamisch macht sich der Charakterwandel erst recht bemerkbar, denn die Sportfedern senken den hohen Schwerpunkt des Geländewagens deutlich ab. Im Zusammenspiel mit der auf Dynamik ausgelegten Federabstimmung verringert diese simple Modifikation die Karosserieneigungen bei Richtungsänderungen und erhöht den Fahrspaß. Ebenso resultiert daraus ein äußerst präzises Einlenkverhalten.

Die H&R Sportfedern für den Discovery Sport sind ab sofort inklusive Gutachten verfügbar. Gut zu wissen: Eine weitere Individualisierungs-Option von H&R sind „Trak+“-Spurverbreiterungen, die von 40–60 Millimetern angeboten werden. Diese sind ebenfalls inklusive TÜV-Segen zu haben, damit unterschiedlichste Serien- und Nachrüsträder perfekt an den Radhauskanten positioniert werden können.

H&R Produkte für Land Rover Discovery Sport, Beispielmodell: 2.0 TD4 (132 kW/180 PS)

Sportfedern, Artikelnummer: 28745-1 (für Typ LC)

Preis (UVP): 339,15 Euro inkl. 19% MwSt

Tieferlegung VA/HA ca. 40 mm

TRAK+ Spurverbreiterungen (Schwarz oder Silber)

40, 44, 50 und 60 mm pro Achse

Preis (UVP): ab 127,14 Euro inkl. 19% MwSt pro Achse

www.h-r.com

Neues Heft
Top Aktuell Weihnachtskalender 2018 Tür 15 Mitmachen und gewinnen Nighthawk von ROLLPLAY
Beliebte Artikel Nio ES8 Fahrbericht 2018 Fahrbericht Nio ES8 (2018) E-SUV für Familie und Langstrecke F1 Tagebuch - GP Singapur 2018 F1-Tagebuch GP Singapur Burger-Party mit Force India
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 (992) Cabrio Erlkönig Erlkönig Porsche 911 Cabrio (992) Offener Elfer startet 2019 Erlkönig Chevrolet Corvette C8 Chevrolet Corvette C8 Zora Mittelmotor-Sportler verzögert sich
Allrad Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) Carrera Coupe Porsche 911 (996) Kaufberatung Probleme des Schnäppchen-Elfer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker