H&R Mazda MX-5 RF H&R
H&R Mazda MX-5 RF
Toyota-Leser-Test-Drive mit dem GT86 3 Bilder

H&R würzt den Mazda MX-5 RF nach

Sportfedern für den erfolgreichen Roadster

Die Fahrwerksexperten von H&R haben sich um den neuen Mazda MX-5 RF gekümmert – mit perfekt auf die Seriendämpfer abgestimmten Sportfedern.

Der erfolgreichste Roadster der Welt heißt Mazda MX-5. Mehr als eine Million Exemplare des kleinen Flitzers wurden seit 1989 verkauft. Und das schnell versenkbare Fastback-Dach des neuen RF-Modells macht Open-Air-Fans noch mehr Spaß. Die Performance holt Mazda dabei weniger aus schierer Leistung, sondern mehr aus der stimmigen Kombination Gewichtsverteilung und Fahrwerkslayout. Diesem fehlt nach Auffassung der Fahrwerksexperten von H&R fahrdynamisch allerdings noch etwas „Würze“. Ein Rezept, das MX-5-Fans schmecken wird, bieten die Sauerländer in Form von Sportfedern an, die perfekt auf die Kombination mit den Seriendämpfern abgestimmt sind.

Eine Absenkung der Karosserie um 25 Millimeter an der Vorderachse und 30 Millimeter an der Hinterachse bewirkt einen äußerst charakterstarken Auftritt des kleinen Alltags-Racers, denn die serienmäßigen 16-Zöller schmiegen sich dicht an die Kontouren der Radhäuser an. Und hier kommt das Thema Fahrspaß ins Spiel: Der tiefere Fahrzeugschwerpunkt und die H&R-typische Federcharakteristik reduzieren die Wankneigung auf ein Minimum, bewirken ein präzises Einlenkverhalten und erhöhen den Spaßfaktor vor allem bei Kurvenfahrten enorm.

Tipp für alle, denen der Sinn nach noch mehr Tiefgang steht: H&R hat für den Mazda MX-5 RF auch ein Gewindefahrwerk entwickelt, mit dem sich der Roadster bei unverändertem Restfederweg 40 bis 60 Millimeter tiefer legen lässt. Sportstabilisatoren und „Trak+“-Spurverbreiterungen runden die Individualisierungsmöglichkeiten für den Mazda MX-5 RF ab: Spurverbreiterungen sind von 18–60 Millimeter pro Achse verfügbar, um Serien- und Nachrüsträder passgenau an den Radhauskanten zu positionieren.

H&R-Komponenten für den Mazda MX-5 RF

Beispielmodell: 1.5 L (96kW/131 PS), Typ ND

Artikelnummer: 28764-2

Tieferlegung VA / HA: ca. 25 / 30 mm

Preis (UVP): 224,91 Euro inkl. 19% MwSt.

TRAK+ Spurverbreiterungen: 18–60 Millimeter pro Achse

Preis (UVP): ab 117,81 Euro inkl. 19 % MwSt.

H&R Gewindefahrwerk: Artikelnummer: 28741-1

Tieferlegung: 40–60 Millimeter

Preis (UVP): 1.230,42 Euro inkl. MwSt

www.h-r.com

Zur Startseite
SUV Tests Mitsubishi Outlander PHEV, Exterieur Leser Test Drive Vier Leser testen den Mitsubishi Outlander PHEV

Mitsubishi Fahraktion für AUTO-Leserinnen und -Leser.