H&R Mercedes-AMG C 63 S Coupé MCT H&R
H&R Mercedes-AMG C 63 S Coupé MCT
H&R Mercedes-AMG C 63 S Coupé MCT 3 Bilder

H&R Sportfedern für das Mercedes-AMG C 63 S Coupé

So wird das 510-PS-Sportcoupé noch sportlicher

Für die Fahrwerksspezialisten von H&R kann die Messlatte gar nicht hoch genug liegen: Aktuell hieß die Herausforderung Mercedes-AMG C 63 S Coupé.

Denn der V8-Biturbo mobilisiert 510 PS und gewaltige 700 Nm – in knapp 4,0 Sekunden soll Tempo 100 erreicht sein. Alles dran, alles drin? Mitnichten befand das H&R Team und entwickelte speziell für das Mercedes-AMG C 63 S Coupé konzipierte Sportfedern. Die H&R Komponenten sind optimal auf die Seriendämpfer abgestimmt und legen den Schwerpunkt des AMG-Modells um zirka 20 Millimeter tiefer als ab Werk in Affalterbach geplant.

Das bewirkt nicht nur den besonders sportiven Auftritt, sondern auch eine Extraportion Querdynamik. Davon verstehen die Fahrwerksspezialisten von H&R besonders viel, denn seit 1998 sind die Sauerländer Technologiepartner des DTM-Teams HWA, dass hinter den erfolgreichen Einsätzen der DTM Mercedes-AMG C Coupés in der Rennserie steht.

Speziell für den Mercedes-AMG C 63 hat H&R zudem „Trak+“-Spurverbreiterungen in der Entwicklung, die in Kürze lieferbar sein werden. Diese verleihen der starken C-Klasse eine noch individuellere Note, denn so lassen sich die edlen Sporträder perfekt an den Kontouren der Radhäuser ausrichten.

H&R Komponenten für Mercedes-AMG C 63 S, Typ W 205

Sportfedern, Artikelnummer: 28766-1

Tieferlegung VA/HA: ca. 20 mm

UVP: 415,31 Euro inkl. 19 % MWSt

Trak+ Spurverbreiterungen: In Vorbereitung

www.h-r.com

Zur Startseite
Motorsport Aktuell Nico Hülkenberg - Renault - GP Singapur 2019 - Qualifying Renault in Schwierigkeiten Zuviel Elektro-Power im System

Renault lieferte sich in der Qualifikation ein Duell mit McLaren.