Stronger than paradise!

H&R Fahrwerkskomponenten für die neue Mercedes G-Klasse

H&R Mercedes G-Klasse Foto: H&R 6 Bilder

Von 1979 bis 2018 wurde die Technik der G-Klasse immer wieder mal angepasst, doch es blieb beim Ur-Modell. Nun haben sich die Mercedes-Herrscher doch zu einem grundlegenden Neubau durchgerungen – und den haben dann die H&R Techniker angepasst!

Mit neuen Federn der Fahrwerksspezialisten aus Lennestadt lässt sich die kantige Karosse des exklusiven Offroaders wahlweise um bis zu 30mm absenken oder um bis zu 40mm höherlegen. Letztere Variante kommt natürlich bevorzugt bei denen zum Einsatz, die eher im Gelände oder in der Wüste unterwegs sind- sei es beruflich oder just for fun. Die Sportfedern mit 30mm Tieferlegung stehen hingegen bei Großstadt-Indianern auf der Wunschliste ganz oben. Beiden Feder-Varianten gemein ist ein sicheres Fahrverhalten und eine impressive optische Aufwertung des Luxus-Liners – so oder so!

Ebenfalls verfügbar sind Trak+ Spurverbreiterungen, die H&R aus hochzugfestem Aluminium fertigt. Damit lassen sich Serien- wie Nachrüsträder millimetergenau auf die Außenkanten der Kotflügel ausrichten. Neben optischen Aspekten verbessert die breitere Spur natürlich aber auch das Fahrverhalten.

Wie bei H&R üblich verfügen alle Komponenten über die erforderlichen Teile-Gutachten und werden ausschließlich in Deutschland hergestellt!

H&R Fahrwerkskomponenten für die Mercedes Benz G-Klasse 350/400d/500, Typ 463A, nur mit Agility Control Fahrwerk, nicht für AMG Ride Control Fahrwerk (adaptive Verstelldämpfung), ab Baujahr 2018>

Sportfedern

Artikel-Nr.: 28668-1
Tieferlegung: VA / HA ca. 30 Millimeter
UVP: 474,00 Euro inkl. MwSt.

Höherlegungsfedern

Artikel-Nr.: 28669-1
Höherlegung: VA / HA ca. 40 Millimeter
UVP: 540,00 Euro inkl. MwSt.

Trak+ Spurverbreiterungen, silber oder schwarz eloxiert

Für Fahrzeuge bis 1.050kg Radlast
Verbreiterung: 20 bis 100mm (je Achse)

Für Fahrzeuge bis 900kg Radlast
Verbreiterung: 20 bis 170mm (je Achse, ab 110mm nur silber elox.)

UVP: ab 119,00 Euro inkl. MwSt.

www.h-r.com

Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft 03/2019, ADAC-Test SCR-Nachrüst-Katalysatoren Abschluss März 2019 SCR-Nachrüst-Katalysatoren für Euro 5-Diesel ADAC sieht Licht und Schatten im Langzeittest Tesla Model S GT - Electric GT - 2016 Batterien für E-Autos Was ist die perfekte Zelle?
SUV Fiat 500X 1.6 Multijet, Exterieur Fiat 500X 1.6 Multijet im Dauertest Kleiner Fiat-SUV mit Langzeitqualitäten? Tesla Model Y (2020) Tesla Model Y (2020) vorgestellt Funktional wie ein SUV, fährt wie ein Sportwagen
Mittelklasse Cadillac CT5 Modelljahr 2019 Cadillac CT5 (2019) Das ist der ATS- und CTS-Nachfolger Audi A5 e-tron Sportback E6 Codename E6 - Limousine mit E-Antrieb Audi plant A5 E-Tron Sportback als Elektro-A6
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken