H&R Mercedes SLC H&R
H&R Mercedes SLC
H&R Mercedes SLC 3 Bilder

Anzeige

Roadsterfeeling – Mercedes SLC mit H&R Sportfedern

Neue Farben, neue Motoren, neue Ausstattung – mit einer großen Modellpflege optimierte Meredes-Benz in diesem Frühjahr seinen kleinen Roadster SLK und nennt ihn seitdem SLC. Da sollte man am Fahrwerk aber nicht sparen, urteilten die Profis von H&R und nahmen Maß für einen neuen, rassigen Sportfedernsatz.

Der senkt den SLC vorn wie hinten um 35 Millimeter ab und trägt dem englischen Roadster-Gedanken Rechnung: mehr Fahrspaß. Der entsteht durch den tieferen Fahrzeugschwerpunkt dank der Sportfedern. Damit liegt der SLC satter auf der Straße, lenkt sich stabiler in den Kurven und vermittelt deutlich mehr Fahrdynamik.

Zugleich kommen die Räder sportlicher zur Geltung da sie dichter an die Radhauskanten rücken. Trotz der neuen Abstimmung geht der Komfort nicht verloren und der offene Benz bleibt absolut alltagstauglich. Der Sportfedernsatz wird natürlich mit einem Teile-Gutachten geliefert.

Wer für seinen SLC weitere individuelle und sportliche Optionen sucht, findet zum Beispiel mit „H&R Trak+“ -Spurverbreiterungen ein passendes Angebot. Damit steht der Roadster noch sportlicher auf dem Asphalt und unterstreicht den persönlichen Stil seines Fahrers oder seiner Fahrerin.

H&R Produkte für Mercedes-Benz SLC 250d 3.0 (150 kW)

Sportfedern, Artikelnummer: 28909-1 (für Typ 172)

Preis: 307,67 Euro zzgl. MwSt

Tieferlegung VA/HA ca. 35 mm

www.h-r.com

Zur Startseite
SUV Tests Mitsubishi Outlander PHEV, Exterieur Leser Test Drive Vier Leser testen den Mitsubishi Outlander PHEV

Mitsubishi Fahraktion für AUTO-Leserinnen und -Leser.