KW automotive Trackday Clubsport 2018 KW automotive GmbH
KW automotive Trackday Clubsport 2018
KW automotive Trackday Clubsport 2018
KW automotive Trackday Clubsport 2018
KW automotive Trackday Clubsport 2018 10 Bilder

Prepare Your Tracktool:

KW Clubsport im Fokus

Noch bis 30. April 2018 erhalten alle Käufer eines KW Clubsport Gewindefahrwerks einen Trackday-Gutschein in Höhe von 300 €.

Seit Jahren arbeitet der Fahrwerkhersteller KW automotive mit verschiedenen Trackday-Veranstaltern zusammen. Bei den Trackdays der KW-Aktionspartner Instruktoren-Börse, RSRSpa, RSRNürburg und Schnelle Schwaben kann der Gutschein europaweit eingelöst werden und so sparen die KW-Clubsport-Kunden bei Rennstrecken-Coachings, geführten Fahrten und Co. auf Rennstrecken bares Geld. Den 300-€-Trackday-Gutschein erhalten alle Privatpersonen, die sich während der „PYTT-Aktion“ im teilnehmenden Fachhandel für ein KW-Clubsport-Gewindefahrwerk entscheiden.

Das perfekte Zusammenspiel von Mensch und Material ist das „A+O“ für schnelle Rundenzeiten. Mit den KW-Clubsport-Gewindefahrwerken erhält jeder Wagen das ideale Performance-Upgrade. Im Vergleich zu herkömmlichen Fahrwerken unterscheiden sich die KW-Clubsport-3-way und 2-way-Gewindefahrwerke dadurch, dass sie speziell für den Einsatz von Semislicks entwickelt wurden und über Rennsportfedern und Aluminium-Unibal-Stützlager verfügen. „Unsere KW-Clubsport-Fahrwerke sorgen in der Fachpresse für Rekorde und verleihen jedem Fahrzeug das letzte Quäntchen an mehr Performance für schnelle Rundenzeiten“, erklärt KW Produktmanager Johannes Wacker. „Weltweit erhalten wir von unseren Clubsport-Kunden ein begeisterndes Feedback und viele scheinen nach einem Wechsel auf ein Clubsport Gewindefahrwerk ihren Sportwagen nicht mehr zu erkennen.“ Durch die verwendete 3-fach KW-Rennsportventiltechnologie oder 2-fach KW-Rennsportventiltechnologie mit den separat einstellbaren Dämpferkräften, verfügen die Clubsport-Gewindefahrwerke über zahlreiche Einstellreserven. So kann das Track-Setup und Straßen-Setup individuell weiter eingestellt werden. Der Vorteil an den KW-Clubsport-Fahrwerken ist nicht nur die hervorragende Performance auf Rennstrecken. Dank des Teilegutachtens können die Clubsport-Fahrwerke auch auf der Straße genutzt werden und erlauben im Rahmen des Gutachtens eine stufenlose Tieferlegung. Mehr unter https://www.kwsuspensions.de/pytt

Zur Startseite
Sportwagen Tests Ferrari 488 Pista, Exterieur Drei Offene aus drei Preisklassen Porsche 911, BMW Z4 und Abarth 124 Spider im Test

Diese Sommersportler zeigen, warum Cabrios nicht sterben dürfen.