Aston Martin Tower Miami Aston Martin
Aston Martin Tower Miami
Aston Martin Tower Miami
Aston Martin Tower Miami
Aston Martin Tower Miami
Aston Martin Tower Miami 5 Bilder

Aston Martin Tower Miami

Luxusapartments auf 66 Etagen

Eine ganz heiße Adresse, nicht nur für Aston Martin-Besitzer, wird ab 2017 der Biscayne Boulevard Way in Miami. In Zusammenarbeit mit G and G Business Developments soll hier ein Luxus-Apartment-Tower entstehen.

Nein, Aston Martin steigt nicht ins Baugeschäft ein, aber die Briten stellen für dem Luxus-Apartment-Tower ihre Design-Expertise und ihren Namen zur Verfügung. Entstehen sollen die Aston Martin Residences unter der Adresse 300 Biscayne Boulevard Way in Miami, direkt an der Küstenlinie mit Blick über Miami und die Biscayne Bay. Der Aston Martin Tower soll prägend für die Skyline von Miami werden.

Natürlich mit eigenem Yacht-Anleger

Der 66 Stockwerke hohe Bau ist wie ein Segel im Wind geformt und soll 390 Wohneinheiten bieten. Auf der 55. Etage wird ein Luxuspool für alle eingezogen. Die acht exklusiven Penthouse-Wohnungen erhalten einen eigenen Pool und eigene Terassen. Zwei weitere Etagen sind für ein Fitness-Center reserviert. Ein eigener Bootsanleger ist ebenfalls eingeplant. Auch sonst soll es nicht an Annehmlichkeiten fehlen.

Entsprechend werden sich auch die Verkaufspreise gestalten. Unter 2 Millionen Dollar für eine Wohneinheit dürfte nichts gehen. Allein für den gut 4.000 qm großen Baugrund, den teuersten Bauplatz in Miami aller Zeiten, hat G and G Business Developments 125 Millionen Dollar investiert.

Der Verkauf der Apartments startet bereits im November 2016, die Grundsteinlegung soll im März 2017 erfolgen. Bezugsfertig werden die Apartments aber erst 2021.

Verkehr Verkehr Aston Martin Project Neptune U-Boot Aston Martin Briten entwerfen Power-Boat und U-Boot

Aston Martin geht auf und unter das Wasser.

Aston Martin
Artikel 0
Tests 0
Baureihen 0
Alles über Aston Martin