Aston Martin Vanquish S Volante Aston Martin
Aston Martin Vanquish S Volante
Aston Martin Vanquish S Volante
Aston Martin Vanquish S Volante
Aston Martin Vanquish S 18 Bilder

Aston Martin Vanquish S Volante

603 PS auch für das Cabrio

Auf der L.A. Autoshow qurde der aktualisierte Aston Martin Vanquish S vorgestellt. Jetzt gibt es das 603-PS-Update auch für die offene Version des britischen Sportwagens.

Die technischen Änderungen am Aston Martin Canquish S Volante entsprechen denen am Vanquish S Coupé. Für das Mini-Facelift überarbeitet wurden Motor, Fahrwerk und Aerodynamik.

Der freisaugende Sechsliter-V12 erhält einen durchsatzfreudigeren Ansaugbereich und legt so von 573 auf auf volle 603 PS zu. Das maximale Drehmoment liegt bei 630 Nm. Zudem soll die Drehfreude gesteigert worden sein, die Achtgangautomatik wurde auf schnelle Gangwechsel getrimmt. Um dem Aston Martin Vanquish S noch mehr Fahrdynamik einzuhauchen wurden Feder, Dämpfer und Stabis neu abgestimmt. Als Höchstgeschwindigkeit werden rund 320 km/h genannt, für die Beschleunigung um die 3,5 Sekunden.

Optisch setzt sich der Vanquish S Volante wie schon das Vanquish S Coupé durch ein aus Kohlefaserlaminat gefertigtes Aeropaket in Szene. Dazu gehören ein neuer Frontsplitter und ein neuer Heckdiffusor, die zusammen den Auftrieb spürbar reduzieren sollen. Neu ist auch die Vierrohrabgasanlage.

Optional kann der Vanquish S noch durch Carbonentlüftungsgitter in der Motorhaube und neue Leichtmetallfelgen, sowie neuen Lederqualitäten und Applikationen im Innenraum aufgewertet werden. Serie sind die neuen Vanquish S-Badges auf der Karosserie.

Verkehr Verkehr Aston Martin Vanquish S Aston Martin Vanquish S Schärfer gezeichnet und leistungsgesteigert

Der Sportwagenbauer Aston Martin hat dem Vanquish eine kleine Auffrischung...

Aston Martin Vanquish
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Aston Martin Vanquish
Mehr zum Thema Cabrio
VW ID. Buggy Prototyp
Fahrberichte
SPERRFRIST 14.08.19 00:01 Uhr VW T-Roc Cabrio 2020 Style R-Line Crossover
Neuheiten
Audi A5 40 TDI Cabrio, BMW 420d Cabrio, Mercedes C 220 d Cabrio, Exterieur
Tests