ATU streicht Jobs

Foto: ATU

Die Autowerkstattkette ATU will nach einem Medienbericht knapp 1.000 Mitarbeiter entlassen. Von dem Personalabbau seien fast alle der rund 600 deutschen Filialen betroffen.

Das berichtete die Branchenzeitung "Automobilwoche" unter Berufung auf Branchenkreise am Mittwoch (16.7.) in ihrer Internetausgabe.

Von ATU war zunächst zu dem Bericht keine Stellungnahme zu erhalten. Das Unternehmen aus Weiden in der Oberpfalz hat in mehreren europäischen Ländern Werkstätten und beschäftigt insgesamt mehr als 15.000 Mitarbeiter. Bereits im Frühjahr hatte ATU angekündigt, dass etwa 350 Arbeitsplätze gestrichen werden.

Weitere 350 offene Arbeitsplätze sind nach Informationen der Branchenzeitung nicht wieder besetzt worden. Dabei soll es sich um Zeit- und Leiharbeitsverträge gehandelt haben. ATU-Sprecher Markus Stadler bestätigte dem Bericht zufolge dem Blatt einen geplanten Personalabbau, nannte aber keine konkreten Zahlen. Die Kunden würden wegen der hohen Spritpreise weniger für Wartung und Instandhaltung ihrer Fahrzeuge ausgeben, begründete Stadler die Pläne.

ATU (Auto-Teile-Unger) war in den vergangenen beiden Jahren  wegen des schleppenden Winterreifenverkaufs aufgrund der milden Witterung in Bedrängnis geraten. Der Investor KKR (Kohlberg Kravis Roberts) hatte deshalb Anfang des Jahres dem Unternehmen eine Kapitalspritze von 140 Millionen Euro gewährt. Um in Zukunft weniger saisonabhängig zu sein, will ATU neue Geschäftsfelder erschließen. Das Unternehmen will beispielsweise das Geschäft mit Flottenkunden ausbauen.

Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Sixt Share Charsharing 2019 Künstliche Intelligenz berechnet Minutenpreis Carsharing-Dienst Sixt Share kostet individuell Jetpack Aviation Recreational Speeder Fliegendes Motorrad. Jetpack Aviation Recreational Speeder Fliegendes Motorrad wie in Star Wars
SUV BMW X3 M40i, Porsche Macan S, Exterieur Porsche Macan S und BMW X3 M40i im Test Kann der Porsche-SUV nach dem Facelift triumphieren? Rezvani Tank SUV Rezvani Tank SUV Panzerwagen mit bis zu 707 PS
Mittelklasse Erlkönig Mercedes C-Klasse Neue Mercedes C-Klasse (W206) Erstes Video der 5. Generation ab 2021 Kia Optima SW 1.6 T-GDI, Peugeot 508 SW PureTech 180, Exterieur Kia Optima SW gegen Peugeot 508 SW Schicke Mittelklasse-Kombis mit 180 PS im Duell
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken