Audi A3 Facelift auf der AMI in Leipzig 2010

Neue Details und neuer Motor für den Audi A3

Audi A3, Facelift, Frontansicht Foto: Audi 15 Bilder

Das Audi A3 Facelift ist da: Dass eine solche Auffrischung keine Revolution mehr ist, darüber muss man nicht sprechen. Deshalb hält sich auch Audi zurück und verpasst dem A3 zur AMI in Leipzig innen und außen nur ein paar neue Details. Unter der Haube gibt es allerdings etwas Neues: den 1.2 TFSI mit 105 PS.

Vorgestellt wurde der Vierzylinder mit Turbo-Aufladung bereits auf der IAA 2009. Nun hält er mit dem Facelift des Audi A3 auch Einzug in die Modellpalette. Der nach dem Downsizing-Prinzip gestaltete Motor verfügt über 1.197 ccm Hubraum, 105 PS und 175 Nm Drehmoment und ist als Einstiegsvariante gedacht.

Der Audi R8 entsteht 5:30 Min.

Nur leichte Veränderungen der Optik des Audi A3

Sonst bleibt mit vier weiteren Benzinern vom 1.4 TFSI bis hin zum 2.0 TFSI mit 200 PS alles beim Alten. Lediglich im Audi S3 macht der 2.0 TFSI mit 265 PS etwas mehr Krawall als in der Basis-Version. Auch bei den Selbstzündern hat sich nichts in der Auswahl geändert. Wie gehabt hat der Kunde die Wahl zwischen vier Diesel-Aggregaten vom 1.6 TDI bis hin zum 170 PS starken 2.0 TDI.
 
Äußerlich kommt der Audi A3 mit einem neuen hochglänzend schwarz lackierten Gitter des Singleframe-Grills und Blenden der B-Säule daher. Weitere optische Detailveränderungen sind die verchromten Stege der unteren Lufteinlässe, neu geformte Außenspiegel und Chromstreifen in den Türgriffen – außer beim S3. Außerdem bekommen alle Audi A3-Varianten einen neuen Diffusoreinsatz und der Dreitürer zusätzlich abgedunkelte Rückleuchten.

Weitere Lackfarben für den Audi A3 zur Auswahl

In Sachen Farbe gibt es beim Audi A3 neue Varianten zur Auswahl: Vulkanrot, Dakotagrau, Amethystgrau und Scubablau. In der Ausstattungsvariante Ambition gibt es außerdem neue optional erhältliche Felgendesigns.
 
Im Innern wartet der Audi A3 mit grau hinterlegten Ziffernblättern, abgeflachtem Sportlederlenkrad, neuem Wählhebel, schwarzen Ringen an den Luftdüsen und einer neuen Hochglanzblende für das optionale Navigationssystem auf. Darüber hinaus spendiert Audi dem A3 noch weitere Aluminium-Applikationen.

Umfrage
Facelifts sind ...
Ergebnis anzeigen
Neues Heft
Top Aktuell Renault-Nissan-Boss Ghosn verhaftet Vorwurf der Untreue
Beliebte Artikel Audi A3 Sportback Ambition Audi A3 1.2 TFSI zur IAA Mini-Turbo für Audi A3 und A3 Sportback Audi-Studien Alle Studien vom Avus bis Steppenwolf
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Mansory Lamborgini Aventador S Mansory tunt Aventador S Carbon so weit das Auge reicht Lamborghini SC18 Alston Lamborghini SC18 Alston Einzelstück aus der Sportabteilung
Allrad 11/2018, DAMD Suzuki Jimny Little G Suzuki Jimny Tuning G-Klasse-Look für den Japan-Offroader Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu