Audi A3 1.6 TDI Ultra,  Seitenansicht Hans-Dieter Seufert

Audi A3 Ultra-Modelle

Zwei neue Spritparer

Audi erweitert das Angebot seiner verbrauchsgünstigen Ultra-Modelle in der Baureihe A3 um zwei neue Versionen.

Die erste Version des Audi A3 Ultra, der als Dreitürer und fünftüriger Sportback, als Limousine wie auch als Cabriolet angeboten wird, setzt auf einen 150 PS starken 1.4 TFSI-Motor mit selektiver Zylinderabschaltung. Als Dreitürer spurtet er in 8,1 Sekunden von Null auf 100 km/h, erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 220 km/h, soll sich aber beim Normverbrauch mit 4,7 Liter auf 100 Kilometer bescheiden. Der 1,4-Liter-TFSI-Motor ist sowohl mit manuellem 6-Gang-Getriebe als auch mit 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe kombinierbar.

Als Limousine kostet der Ultra ab 25.500 Euro, als Cabrio ab 31.700 Euro, als Sportback ab 24.900 Euro und als Dreitürer ab 24.000 Euro.

Neu im Angebot ist auch der Audi A3 1.6 TDI Ultra in der Audi A3 Limousine. Der 110 PS starke Diesel soll in der Stufenheckvariante des A3 einen Normverbrauch von 3,3 Liter erreichen. Zu haben ist der 1.6 TDI Ultra ab 26.700 Euro.

Verkehr Verkehr Audi A6 Avant, Heckansicht Neue Audi-Ultra-Modelle A4, A5 und A6 besonders effizient

Audi baut sein Angebot an besonders spritsparenden Modellversionen weiter...

Audi A3
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Audi A3
Mehr zum Thema Kompaktklasse
09/2019, B&B VW Golf GTI TCR
Tuning
Opel Astra Facelift, Exterieur
Fahrberichte
Kia X-Ceed
Fahrberichte