Audi A8 Hybrid auf dem Autosalon Genf 2010

Effizienz-Probe für die Oberklasse

Audi A8 Hybrid Foto: Sebastian Viehmann 18 Bilder

Tituliert als Technikstudie präsentiert Audi auf dem Autosalon in Genf den Audi A8 Hybrid. Gestärkt durch zwei Herzen soll der A8 Hybrid Antriebsdynamik der Oberklasse mit einem Durchschnittsverbrauch von 6,2 Liter kombinieren.

Der Antriebsstrang des Audi A8 Hybrid, der auf dem Genfer Autosalon seine Weltpremiere feiern wird, setzt auf einen Zweiliter-TFSI-Motor, eine Achtgang-Automatik und einen Elektromotor, der sich zwischen die beiden drängt.

245 PS und 6,2 Liter Verbrauch

Der Vierzylinder-Benziner im Audi A8 Hybrid leistet 211 PS und 350 Nm, der Elektromotor kommt auf 33 kW und 211 Nm. Als Gesamtleistung will Audi 245 PS und ein maximales Drehmoment von 480 Nm ermittelt haben. Damit soll der Audi A8 Hybrid in 7,6 Sekunden von null auf 100 km/h beschleunigen. Die Höchstgeschwindigkeit der Luxuslimousine wird mit 235 km/h angegeben. Die eigentliche Stärke des Hybrid liegt aber im Verbrauch - im Mittel soll sich der Audi A8 Hybrid nur 6,2 Liter (144 g/km CO2) auf 100 Kilometer gönnen.

Die A8-Studie ist ein Vollhybrid. Er zeichnet sich dadurch aus, dass er allein mit dem Benzin- oder mit dem Elektromotor fahren, aber auch die Kraft beider Antriebe kombinieren kann. In Ausrollphasen und beim Bremsen arbeitet der Elektromotor als Generator. Der Hybridantrieb erlaubt elektrisches Fahren bis 65 km/h mit mehr als zwei Kilometer Reichweite. Die Kraft beider Motoren wird ausschließlich auf die Vorderräder übertragen.

Die Hybrid-Technik kommt bereits 2010 im Audi Q5

Als Energiespeicher dient dem Audi A8 Hybrid eine Lithium-Ionen-Batterie mit einer Kapazität von 1,3 kWh, die im Heck untergebracht ist. Das Kofferraumvolumen soll dennoch bei 400 Liter liegen.

Der A8 Hybrid ist vorerst nur eine Studie, die verbaute Technik gibt aber bereits einen Ausblick auf den noch 2010 kommenden Audi Q5 Serien-Hybrid. Der Audi A8 Hybrid ist dann ab Ende 2011 bestellbar.


Live Abstimmnung 103 Mal abgestimmt
Benziner, Diesel oder Hybrid - welches Antriebskonzept favorisieren Sie?
Benziner
Diesel
Hybrid
Kommt auf die Fahrzeugklasse an.
Interessiert mich nicht.
Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote