Audi A8 L Exclusive auf der IAA

Luxusliner mit Luxus-Plus

Audi A8 L Foto: SB-Medien

Audi präsentiert auf der IAA in Frankfurt eine Kleinserie des A8 L W12 mit aufwändig veredeltem Interieur. Vom Luxus-Luxus-Liner soll eine Kleinserie von 50 Exemplaren aufgelegt werden.

Unter dem Label "Audi Exclusive Concept" fährt Audi auf seinem IAA-Stand einen besonders exklusiv ausgestatteten Audi A8 L W12 auf. Der Innenraum trägt reichlich Leder der Nobelmarke Poltrona Frau kombiniert mit Dekoreinlagen in Olivesche naturell.

50 Sondermodelle sollen gebaut werden

Die Sitzanlage des Audi A8 ist mit Cognac-farbenem Leder bestückt. Akzente setzen granitgraue Biesen in den Mittelbahnen von Sitz und Lehne. Weitere Lederelemente an verschiedenen bauteilen, selbst am Zündschlüssel, vervollständigen die Lederausstattung. Einstiegsleisten mit dem Schriftzug "Audi Exclusive Concept", ein hochfloriger Teppichboden und Fußmatten in exklusiver Qualität runden das Interieur ab.

Der A8 L W12 Audi Exclusive Concept wird in einer streng limitierten Zahl von 50 Exemplaren entstehen, jedes Fahrzeug trägt eine Plakette mit der fortlaufenden Seriennummer. Preise für den Luxus-Audi A8 wurden nicht genannt.

Neues Heft
Sportwagen Toyota Supra - Sportcoupé - Fahrbericht Toyota GR Supra (2019) Premiere in Detroit Lexus RC F Track Edition Lexus RC F Track Edition (2019) Mit 500 PS auf die Piste
Allrad Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck Erlkönig Land Rover Defender 110 Erlkönig Land Rover Defender (2020) Der Landy kehrt zurück!
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) GT3 Porsche 911 (996) Kaufberatung So finden Sie den besten 996 Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker
Anzeige