Audi–Cockpits

Zukunft ohne Schalter und Knöpfe

Audi Prologue Foto: Audi 41 Bilder

Audi hat auf der L.A. Auto Show mit der Studie Prologue nicht nur das künftige Design der Marke gezeigt. Mit dem spartanischen Innenraum haben die Ingolstädter auch die Zukunft im Interieur skizziert.

Touchscreens lösen Schalter in Audi-Modellen ab

Künftig sollen in den Audi-Modellen Knöpfe und Schalter zugunsten von Touchscreens ersetzt werden. Audi-Fahrzeuge werden sukzessive immer weniger physische Kontrollschalter haben. "Ich glaube, eines Tages werden sie ganz verschwunden sein", so Entwicklungsvorstand Ulrich Hackenberg gegenüber britischen Medien. Schon heute seien die Kunden mit Touchscreensteuerung vertraut.

In der Zukunft wird sich die Gestaltung der Innenräume je nach Modell stark unterscheiden, so Hackenberg. Das Virtual Cockpit sowie die starke Fahrerorientierung der Anzeigen im neuen Audi TT werden auch für den kommenden Audi R8 in Aussicht gestellt. "Fahrzeuge, in denen Kinder, die Ehefrau oder andere Personen sitzen, werden immer ein zentrales Display in der Mitte haben", sagte Hackenberg.

Audi Prologue
Audi A9 Prologue auf der L.A. Autoshow 58 Sek.
Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Nissan Altima-te AWD Kettenfahrzeuge aus aller Welt Die schärfsten Kisten mit Ketten Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV
Promobil
Hobby Vantana K60 Fs en vogue Seite Hobby Vantana K60 Fs-Veredelung Mit dem en vogue voll in Mode? Hymer B MC Verkauf der Erwin Hymer Group Thor will nachverhandeln
CARAVANING
Ford Ranger Pick-up mit Power Ford Ranger zieht 15 Caravans Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Effizient und schnell Schalten
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken