Audi Connected Mobility Concept in China

Longboard für die letzte Meile

Audi connected mobility Concept Foto: Meng Cui 17 Bilder

Audi zeigt auf der Auto China einen neuen Mobilitätsansatz für das Verkehrschaos in Megacities. Eine zentrale Rolle spielt dabei ein Longboard mit elektrischem Antrieb.

Moderne Megacities mit ihrem immensen Verkehrsaufkommen verlangen nach intelligenten Mobilitätslösungen. Hier will Audi mit dem Audi Connected Mobility Concept ansetzen, das auf der Peking Motor Show vorgestellt wird. Das Konzept soll sportliche und multifunktionale Mobilität für Megastädte mit dichtem Verkehr und eingeschränkter Straßennutzung bieten.

E-Longboard mit 12 km Reichweite

Der zentrale Baustein der Audi-Idee ist ein Longboard, das in einer Schublade im hinteren Stoßfänger vorgehalten und auch geladen wird. Erkennt das mit dem Smartphone-Kalender gekoppelte Infotainmentsystem des Autos, dass der schnellste Weg zum Termin nicht über die Straße führt, so wird eine Alternativroute mit dem Longboard ausgeklügelt. Raus aus dem Auto und rauf aufs Brett gibt das eingeklinkte Smartphone den Weg vor.

Angetrieben wird das 1,05 Meter lange Longboard aus Kohlefaserlaminat und Aluminium von einem Elektromotor, die Reichweite liegt bei 12 Kilometer, die Topspeed bei 30 km/h. Das Longboard kennt drei Betriebszustände. Im Scootermodus wird der Lenker ausgeklappt und per Drehgriff das Tempo gesteuert. Im Sportmodus bleibt der Lenker eingeklappt, den Marschbefehl erteilt der Nutzer per Fernbedienung in der Hand. Im dritten Modus dient das Board als Transportvorrichtung: Das kabellos mit Smartphone oder Smartwatch verbundene Board folgt seinem Besitzer ganz von selbst.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft 1/2019, Continental 5G V2X CES Vernetzter Verkehr Europa setzt auf WLAN statt 5G 3/2019, Mercedes-Benz Vision Urbanetic Robotaxis von Daimler und Bosch Produktionsstart im Jahr 2021
SUV BMW X7 40i, Exterieur BMW X7 (2019) im Fahrbericht Die ganz große Nummer Mercedes GLC Coupé Neues Mercedes GLC Coupé (2019) So kommt Daimlers SUV-Coupé im Sommer
Mittelklasse Cadillac CT5 Modelljahr 2019 Cadillac CT5 (2019) Das ist der ATS- und CTS-Nachfolger Audi A5 e-tron Sportback E6 Codename E6 - Limousine mit E-Antrieb Audi plant A5 E-Tron Sportback als Elektro-A6
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken