Audi Gruppenbild Audi

Audi erhöht die Preise

A1, A5, A7, Q3 und A6 bis zu 500 Euro teurer

Audi erhöht zum 30. April 2012 die Grundpreise für die Modelle A1, A5, A7, Q3, A6 und A6 Avant durchschnittlich um 1,1 Prozent. Das bedeutet je nach Modell und Motorisierung einen Preisanstieg zwischen 200 und 500 Euro.

Beim Audi 1 und A1 Sportback liegen die Preisanstiege zwischen 250 und 400 Euro: Der Audi A1 Attraction 1.4 TFSI S tronic (122 PS) kostet ab dem 30. April dann ab 20.450 statt 20.200 Euro und der A1 Sportback Ambition 1.4 TFSI S tronic (122 PS) ab 22.300 statt derzeitig 22.700 Euro.

Audi A5 Sportback um 250 Euro teurer

Bei Audi A5 Coupé und A5 Cabrio werden alle Grundpreise um 200 Euro höher gesetzt, mit Ausnahme des 3.0 TDI Clean Diesel Quattro (51.100 Euro) und dem RS5 Coupé (78.200 Euro), deren Preise nicht erhöht werden. Die Grundpreise für den A5 Sportback werden durchweg um 250 Euro höher gesetzt, doch auch hier gibt es eine Ausnahme: Für den 3.0 TDI Clean Diesel Quattro bleibt es bei 50.250 Euro.

Der erst im vergangenen Jahr eingeführte Kompakt-SUV Audi Q3 wird künftig ebenfalls teurer: Der 170-PS-Benziner, wahlweise mit oder ohne S tronic, erfährt einen Preisaufschlag von 300 Euro, der 211-PS-Benziner und die beiden Diesel werden 350 Euro mehr kosten.

Mindestens 400 Euro höherer Grundpreis für Audi A6

Wer sich für einen Audi A6 oder einen A6 Avant interessiert, muss ab dem 30. April mit einem um mindestens 400 erhöhten Grundpreis rechnen; maximal sind es 500 Euro Preisaufschlag. Der 2.0 TDI Multitronic mit 177 PS kostet dann beispielsweise 41.100 statt bisher 40.700 Euro, beim A6 Avant 2.8 FSI Quattro S tronic (204 PS) sind es 47.650 statt bisher 47.150 Euro.

Die Grundpreise für den Audi A7 werden ohne Ausnahme um 500 Euro erhöht; ein 2.8 FSI multitronic (204 PS) kostet dann ab Ende April 49.400 statt 48.900 Euro und ein 3.0 TDI Quattro tiptronic (313 PS) 62.300 statt 61.800 Euro.

Verkehr Verkehr Audi A3, verschiedene Modelle, Heck Audi A3 Generationen-Vergleich Vom wuchtigen Ur-A3 zum Oberklasse-Niveau

Der neue Audi A3 ist im Vergleich zu den beiden Vorgänger-Modellen nur...

Audi A6
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Audi A6