Audi

Milliarden für sechs neue Modelle

Foto: Audi 45 Bilder

Audi wird zwischen 2005 bis 2010 insgesamt 10,8 Milliarden Euro für neue Modelle und Fertigungsoptimierungen investieren und plant in den nächsten drei Jahren sechs neue Modelle, die bisher noch nicht in der Modellpalette enthalten waren.

Dazu zählen unter anderem das A5 Sport-Coupé Ende 2006, der Q5-Offroader sowie der TT Shooting Brake (beide 2008). Des Weiteren wartet Audi mit dem A2-Nachfolger und dem Supersportler R8 auf.

Wie Audi am Mittwoch (7.12.) mitteilt, steigt die Investitionssumme bis 2007 auf jährlich zwei Milliarden Euro. 2005 waren 1,4 Milliarden Euro an Investitionen vorgesehen. Vor einem Jahr hatte das Unternehmen in der Mittelfristplanung noch Investitionen bis 2009 in Höhe von 11,6 Milliarden Euro angekündigt. Ein Unternehmenssprecher sagte, die Aufwendungen seien in diesem Jahr modellzyklus-bedingt etwas niedriger gewesen. "Wir haben unsere Investitionen auch optimiert."

Bis 2008/2009 wollen die Ingolstäder beim Absatz die Millionengrenze überschreiten. Allein im kommenden Jahr werden unter anderem der Q7, der Allroad Quattro sowie das TT Coupé eingeführt, dazu gesellen sich noch die sportlichen Limousinen S6 und S8.

Neues Heft
Top Aktuell Audi R8 V10 2019 Audi R8 V10 Performance Quattro 620 PS zum Glück
Beliebte Artikel Audi contra BMW und Mercedes Unternehmen Zukunft Toyota Corolla Limousine (2018) Toyota Corolla Limousine (2019) Überall verbessert
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu