auto motor und sport Logo
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Audi mit SUV Cabrio

Patent zu Faltdach aufgetaucht

Audi Cabrio Patentzeichnung SUV Foto: ams 9 Bilder

Ein SUV Cabrio von Audi? Jetzt aufgetauchte Zeichnungen zu einer Patentanmeldung zeigen zumindest, wie man sich in Ingolstadt ein faltbares Hardtop für einen SUV vorstellen könnte.

13.02.2018 Uli Baumann Powered by

Nissan hatte sich mit dem Murano an einem SUV Cabrio versucht, das Modell aber wegen Erfolglosigkeit bald wieder eingestellt. Deutlich erfolgreicher hat Land Rover mit dem Range Rover Evoque Cabrio diese Nische belegt. Eine Nische, die darüber hinaus kein weiterer Hersteller für sich entdeckt hat.

SUV mit faltbarem Hardtop

Jetzt sind im Internet allerdings Zeichnungen von Audi zur Patentanmeldung aufgetaucht, die ganz offensichtlich ein faltbares Dachsystem für ein SUV-Modell zeigen. Anders als Land Rover setzt Audi dabei auf ein faltbares Hardtop und nicht auf ein klassisches Stoffverdeck. Auf einem rudimentär gezeichneten Unterbau, der aussieht wie das neuste Auto von Fred Feuerstein, sitzt eine Verdeckkonstruktion, die eine C- und eine D-Säule vorsieht. Das mittlere Dachteil schwenkt beim Öffnen um die C-Säule und faltet sich dann hinter den Rücksitzen zusammen. Der hintere Dachteil schwenkt um die D-Säule nach oben, wird dann zusammen mit dieser abgesenkt und legt sich als Verdeckkastendeckel auf dem Heck ab. Weit nach hinten gezogene A-Säulen bürgen zudem für Überschlagschutz.

Audi Q8 (2018) FahrberichtSUV-Coupé kostet ab 76.300 Euro

Laut Patentbeschreibung soll die neue Verdeckkonstruktion mehr Platz für die Passagiere bieten. Zudem wird eine klapp- und versenkbare Hecktüre beschrieben, die auch bei geöffnetem Verdeck Zugang zum Kofferraum bietet.

Konkrete Modelle wurden von Audi nicht mit der Patentanmeldung verknüpft. Mit Blick auf das Audi-Modellportfolio und auf den Wettbewerb, wären Modelle wie der Q5 oder der kommende Q8 in einer Cabrio-Version denkbar.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft