Audi Q3 Verkaufsstart

Audi-SUV beginnt bei 29.900 Euro

Audi Q3 Foto: Hersteller 31 Bilder

Audi startet am Donnerstag (9. Juni) den Vorverkauf für den Q3. Das SUV ist eng mit dem VW Tiguan verwandt und unterhalb der größeren Audi-Geländewagen Q7 und Q5 angesiedelt.

Der kleinste SUV im Modellprogramm der Ingolstädter kostet ab 29.900 Euro. Dafür wird der 140 PS starke Diesel angeboten. Die 177 PS-Selbstzündervariante kostet ab 36.800 Euro. Die Benziner starten bei 31.550 Euro für den 170 PS-Version und bei 36.800 Euro für die 211 PS-Variante. Die ersten Fahrzeuge sollen im vierten Quartal dieses Jahres ausgeliefert werden, teilte der Hersteller mit. Die Produktion ist am Dienstag (7.6.) im Werk der VW-Tochter Seat im spanischen Martorell angelaufen.

Audi Q3 1:03 Min.

Bei den Motoren für den kleinen Geländewagen Audi Q3 haben Kunden die Wahl zwischen zwei Dieseln und zwei Benzinern, die eine Leistungsspanne von 140 PS bis 211 PS abdecken. Beide Benziner verfügen über zwei Liter Hubraum und kommen mit permanentem Allradantrieb. Der kleinere TFSI leistet 170 PS. Der große Benziner sprintet von null auf 100 km/h in 6,9 Sekunden und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 230 km/h.

Die beiden Diesel verfügen ebenfalls über zwei Liter Hubraum. Zunächst ist nur die 177 PS-Version zu haben, später soll der kleine 140 PS-Selbstzünder nachgeschoben werden. Der große Diesel kommt mit permanentem Allradantrieb, der kleine mit reinem Vorderradantrieb. Der kleine Diesel und der kleine Benziner werden mit einem manuellen Sechsganggetriebe ausgeliefert, die stärkeren Exemplare verfügen über eine Siebengang-S-Tronic.

Zur Serienausstattung gehören unter anderem eine Start-Stopp-Automatik und ein System zur Bremsenergierückgewinnung.

Test

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft 3/2019, Mercedes-Benz Vision Urbanetic Robotaxis von Daimler und Bosch Produktionsstart im Jahr 2021 03/2019, VW Golf Variant 1.5 TGI CNG Röntgenbild Neuer VW 1.5 TGI evo Golf Variant mit Erdgasmotor kostet 31.480 Euro
SUV Skoda Karoq Sportline Fahrbericht Skoda Karoq Sportline (2019) Mit 190 PS ein SPORT-Utility Vehicle? Fiat 500X 1.6 Multijet, Exterieur Fiat 500X 1.6 Multijet im Dauertest Kleiner Fiat-SUV mit Langzeitqualitäten?
Mittelklasse Cadillac CT5 Modelljahr 2019 Cadillac CT5 (2019) Das ist der ATS- und CTS-Nachfolger Audi A5 e-tron Sportback E6 Codename E6 - Limousine mit E-Antrieb Audi plant A5 E-Tron Sportback als Elektro-A6
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken