Audi R8

Autobauer plant Carsharing für Luxusmodelle

Der Audi R8 könnte künftig im Rahmen von Carsharing nutzbar sein.

BMW und Daimler treten bereits als Carsharing-Anbieter auf. Nun plant auch Audi einen solchen Dienst - allerdings speziell für Luxusautos. Bis Ende des Jahres soll das Projekt konkrete Formen annehmen.

Wer sich keinen Audi R8 leisten kann, kann ihn sich zukünftig vom Hersteller leihen. Wie die "Wirtschaftswoche" berichtet, plant Audi-Chef Ruper Stadler ein spezielles Carsharing-Konzept an den Start zu bringen. Dabei sollen sich drei Nutzer über eine Online-Community einen Supersportwagen teilen können. Somit würde der Audi R8, der als Coupé preislich bei 117.100 Euro startet und als Spyder mindestens 128.400 Euro kostet, für einen weiteren Personenkreis erschwinglich.

Carsharing-Massengeschäft widerstrebt Audis Premiumanspruch

Einen Carsharing-Dienst für die breite Masse, wie die deutschen Premiumkonkurrenten BMW und Daimler ihn mit DriveNow und Car2go anbieten, plane Audi hingegen nicht. Wie Rupert Stadler im Gespräch mit der Zeitung verriet, stehe das im Widerspruch zu Audis Premiumphilosophie. Mit einem Carsharing-Angebot speziell für Luxusautos hingegen hoffe man, "komplett neue Zielgruppen für bestimmte Produktgattungen" zu generieren, so der Audi-Vorstandsvorsitzende.

Derzeit stecke das Projekt noch in der Testphase, einen konkreteren Plan wolle Audi Ende des Jahres vorstellen. Denkbar sei allerdings schon jetzt, dass der Service künftig auf andere Luxusmodelle ausgedehnt wird. Neben dem R8 würden sich womöglich die sportlichen S- und RS-Modelle des Herstellers fürs Carsharing anbieten.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Auspuff Dieselkartell Auto-Kartell-Vorwürfe Illegale Absprachen über Abgastechnik
Beliebte Artikel Laserlicht, BMW i8, Frontscheinwerfer Audi R8 gegen BMW i8 Laserlicht im Vergleich Audi R8 LMX, Seitenansicht Audi R8 LMX im Fahrbericht Poser oder Performer?
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Ferrari 812 Monza SP 1 und Monza SP2 Ferrari Monza SP1 und Monza SP2 (F176) Limitierte Hardcore-Renner auf 812-Basis Erlkönig Mercedes-AMG A45/A50 Erlkönig Mercedes-AMG A-Klasse A45/A50 (2019) Hier fährt der A45-Nachfolger
Allrad Suzuki Jimny 2018 Weltpremiere Suzuki Jimny (2018) Neuauflage startet ab 17.915 Euro Cadillac XT4 (2018) Fahrbericht Cadillac XT4 (2018) Fahrbericht Unterwegs mit dem neuen kompakten Luxus-SUV
Oldtimer & Youngtimer Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus Girls & Legendary US-Cars 2033 Girls & Legendary US-Cars 2019 Pin-Up-Girls und Muscle Cars