Audi R8 Competition auf der L.A. Autoshow 2014

570-PS-Renner für die USA

10/2014 Audi R8 Competition Foto: Audi 18 Bilder

Audi legt exklusiv für seine Sportwagenkunden in den USA eine Competition-Version des R8 auf. Der streng limitierte Renner fährt mit seinen 570 PS bis zu 320 km/h schnell.

Für die Kunden im Land der unbegrenzten Möglichkeiten und der stark begrenzten Geschwindigkeiten legt Audi vom Sportwagen R8 jetzt eine auf 60 Exemplare limitierte Sonderserie auf. Der Audi R8 Competition wird seine Weltpremiere auf der L.A. Autoshow feiern.

Audi R8 Competition mit 320 km/h Höchstgeschwindigkeit

Der Audi R8 Competition, der sich am R8 LMS Ultra-Rennwagen orientieren soll, basiert auf dem R8 mit dem 5,2-Liter-V10-Motor. Allerdings wurde die Leistung geringfügig auf 570 PS angehoben, geschaltet wird per Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe. Die gleiche Motorspezifikation wurde auch schon im Audi R8 LMX Sondermodell für den europäischen Markt verbaut. Damit soll der Audi R8 Competition satte 320 km/h schnell sein - schneller als alle anderen R8 bislang, betont Audi USA.

Zu den weiteren Besonderheiten des R8 Competition zählen eine Sportauspuffanlage mit schwarzverchromten Endrohren, ein feststehender Heckspoiler, mit Carbon verkleidete Außenspiegel sowie eine Carbon-Motorabdeckung. Zudem wurde alle Spoiler, Flics und die Sidblades in mattem Carbon ausgeführt.

Zur weiteren Ausstattung zählen schwarz lackierte Leichtmetallfelgen, eine Keramik-Verbundbremsanlage mit rot lackierten Bremssätteln, matte Carbonapplikationen im Cockpit sowie die obligatorische Sondermodellplakette auf dem Mitteltunnel.

Bestellt werden kann der Audi R8 Competition ab Anfang November, ausgeliefert wird er ab Anfang 2015. Preise wurden noch nicht genannt.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote