Audi dreht dem R8 E-Tron den Saft ab

Elektro-Sportwagen weicht Elektro-SUV

Audi R8 e-tron piloted driving - CES Asia 2015 Foto: Audi 11 Bilder

Auf eine lange Historie kann der Audi R8 E-Tron nicht zurückblicken, aber auf eine bewegte. Ein halbes Jahr war er auf dem Markt – jetzt machen die Ingolstädter Schluss. Allerdings nicht zum ersten Mal. Eine echte On-Off-Beziehung.

Ohne große Verlautbarungen oder Beileidsbekundungen geht die Produktion des Elektro-Sportwagens R8 E-Tron von Audi zu Ende, der überhaupt nur auf Kundenwunsch gebaut worden war. An und für sich passt es ja zum Flüster-Antrieb, dass es nie besonders laut um den R8-Stromer geworden war. Obwohl allein die Daten großes Potential zu mehr Lautstärke gehabt hätten: 462 PS, in 3,9 Sekunden auf Tempo 100, 920 Newtonmeter Drehmoment, Hinterradantrieb und eine Reichweite von rund 450 Kilometern.

Aus und vorbei – bei Audi wolle man sich auf die Produktion serientauglicher Elektrofahrzeuge konzentrieren, heißt es seitens des Herstellers. Einen Ausblick darauf hat Audi bereits auf der IAA 2015 mit dem E-Tron Quattro Concept gegeben. 2017 soll der Q6 das Licht der Straßenlaternen erblicken und ab 2018 dann auch als rein elektrisches SUV seine lautlosen Runden drehen. Für ein Prestigeobjekt wie den elektrischen R8 sei dann kein Platz mehr im Portfolio.

R8 E-Tron als automobiles Wechselbad

Die Leidensgeschichte des Elektro-Sportlers aus Ingolstadt reicht weiter zurück. Schon der damalige Entwicklungsvorstand Wolfgang Dürheimer stoppte 2012 die Entwicklung des R8 E-Tron. Sein Nachfolger Ulrich Hackenberg dagegen wollte das Auto auf die Straße bringen, nahm die Arbeit am E-Tron wieder auf und das ambitionierter als je zuvor. „Der muss 500 Kilometer weit kommen“, kündigte Hackenberg an. Ob die Absatzzahlen am Ende bis in den dreistelligen Bereich gestromert sind, lässt sich nur vermuten.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Beliebte Artikel Audi R8 E-Tron, Frontansicht Audi R8 E-Tron Comeback Kleinserie für den Elektrosportwagen Audi R8 V10 2019 Audi R8 V10 Performance Quattro Mit 620 PS auf der Rennstrecke ans Limit
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen TTP Tuning Porsche Cayman GT4 Fahrbericht Sportscars & Tuning Umbruch in der Tuning-Branche Tuner in der WLTP-Falle Puritalia Berlinetta Puritalia Berlinetta Sport-Coupé mit 965-Hybrid-PS
SUV Ssangyong Korando leaked Ssangyong Korando Neuauflage debütiert in Genf Suzuki Jimny 2018 Fahrbericht 4. Generation Suzuki Jimny (2018) In Deutschland vorerst wohl nicht mehr verfügbar
Oldtimer & Youngtimer 02/2019, 1987 Buick GNX Versteigerung Buick GNX von 1987 Coupé mit 8,5 Meilen für 177.000 Euro verkauft 04/2012, Mercedes G-Klasse Mercedes G-Klasse Historie 40 Jahre Mercedes G